Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Random: Donkey Kong Country-Künstler enthüllt frühe DK-Grafiken für das Charakterdesign

Random: Donkey Kong Country-Künstler enthüllt frühe DK-Grafiken für das Charakterdesign

Bild: Nintendo

freigeben Film Super Mario Bros Ich meine, Donkey Kong ist im Moment so ziemlich das Stadtgespräch. Während es Illumination gelang, den Charakter zu bewahren Schön In der Nähe des DK, das wir alle kennen und lieben, hat uns kürzlich ein Livestream von einem der ursprünglichen Donkey Kong Country-Künstler, Kev Bayliss, nostalgisch für das klassische Design der Figur gemacht.

Beim Durchstöbern einer Auswahl seiner älteren Twitch-Arbeiten enthüllte Bayliss einige frühe Skizzen des Donkey Kong-Designs, in denen die Gorillas viel intensiver waren, als wir es heute gewohnt sind. Bayliss teilte diese Skizzen dann auf Twitter und zeigte den Fortschritt des Designs von Shigeru Miyamotos anfänglicher Skizze zu einigen der solideren Ideen, die verwendet wurden, um schließlich das 3D-Modell zu erstellen.

Er beweist sogar, dass jede dieser Zeichnungen echt ist, indem er Bleistiftstriche über die Seite schmiert – was beim Ansehen ein wenig weh tut, wir werden nicht lügen. Sie können es in folgendem Tweet nachlesen:

Auch wenn sich die Grafik von Seite zu Spiel in der Übersetzung etwas geändert hat, ist es immer noch großartig, die Ursprünge einer der ikonischsten Figuren von Nintendo zu sehen.

In weiteren DK-bezogenen Nachrichten erklärte der ehemalige Rare-Entwickler diese Woche die Ursprünge des Donkey Kong Country-Namens, über den Sie in unserem Beitrag unten mehr erfahren können.

Siehe auch  Nächste Woche Warhammer 40K: Necromundas Spies, Exterminators of Mayhem und a Year of Mayhem +