Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

PS5-Auslieferungen erreichen 59,3 Millionen

PS5-Auslieferungen erreichen 59,3 Millionen

Sony gab in seinem Bericht bekannt, dass weltweit 59,3 Millionen Einheiten der PlayStation 5 ausgeliefert wurden Finanzielle Ergebnisse Die drei Monate bis zum 31. März 2024.

In den drei Monaten bis zum 31. März 2024 wurden insgesamt 4,5 Millionen PlayStation 5-Einheiten ausgeliefert, das sind 1,8 Millionen weniger als im gleichen Zeitraum des vorangegangenen Geschäftsjahres. Allerdings wurden von der PlayStation 5 im gesamten Geschäftsjahr 20,8 Millionen Einheiten ausgeliefert, das sind 1,7 Millionen mehr als im Vorjahr.

Hier sind einige zusätzliche Statistiken:

  • Zum 31. März 2024 gab es 118 Millionen monatlich aktive Nutzer im PlayStation Network, das sind 10 Millionen mehr als die 108 Millionen aktiven Nutzer im gleichen Zeitraum des vorangegangenen Geschäftsjahres.
  • In den drei Monaten bis zum 31. März 2024 wurden insgesamt 72,6 Millionen Einheiten der PlayStation 5- und PlayStation 4-Software verkauft, das sind 4,6 Millionen mehr als die 68 Millionen verkauften Softwareeinheiten im gleichen Zeitraum des vorangegangenen Geschäftsjahres. Bei 12,3 Millionen Einheiten handelte es sich um Eigentitel, das sind 2,8 Millionen mehr als die 9,5 Millionen verkauften Einheiten im Vorjahreszeitraum. 77 Prozent des Softwareumsatzes entfielen auf digitale Downloads vollständiger Spielesoftware, das waren sieben Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.
Siehe auch  Eine neue Studie zeigt, dass Covid-19 die geschlechtsspezifische Voreingenommenheit gegenüber Frauen bei der Arbeit erhöht