Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Porsche Elektroauto, digitale Technologie treibt eingebettete Geschäfte an, Investition: CFO

Die Porsche AG plant, in diesem Jahr Anteile an weiteren Unternehmen zu erwerben, um das Angebot an Elektrofahrzeugen und digitalen Diensten zu erweitern, die im Mittelpunkt der Zukunft stehen.

Deutscher Sport-Autohersteller CFO Lutz Mishke sagte in einer E-Mail an Bloomberg News, dass er das “Tempo der Investitionen” in neue Technologien weiter beschleunige und “einige Ankündigungen in diesem Jahr” veröffentlichen werde.

Fotograf: Martin Lessel / Bloomberg

Der technologische Vorteil und die finanzielle Stärke von Porsche sind für die Eltern von entscheidender Bedeutung Die Volkswagen AG wendet sich Elektroautos zu. Porsche Sie erhöhte ihre Beteiligung an der kroatischen Super Electric CompanyAutohersteller Remak vor zwei Monaten und er ist in Gespräche mit Batteriespezialisten einschließlich Deutschland Custom Cells GmbH erkundet leistungsstarke Zellenoptionen für Sportwagen.

Porsche und Audi hat im ersten Quartal wichtige Geschäftsbereiche des Volkswagen Konzerns beibehalten und damit etwas mehr als die Hälfte des Betriebsgewinns des größten europäischen Automobilherstellers erzielt. Fast Verkauf des Elektroautos Porsche Taycan Passende Auslieferung des legendären 911-Sportwagens in den ersten drei Monaten.

Das Betriebsergebnis von Porsche hat sich auf 1,2 Milliarden Euro mehr als verdoppelt. Der Umsatz stieg um 28% auf 7,7 Milliarden Euro bei einer operativen Marge von 16,2%. Damit gehört Porsche zu den profitabelsten Herstellern der Branche.

Mishki sagte, er sei “optimistisch” in Bezug auf ein Rekord-Betriebsergebnis in diesem Jahr, wenn nicht Die weltweite Chipknappheit führt in den kommenden Monaten zu tieferen Störungen.