Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

NFL International Series: Chicago Bears und Minnesota Vikings werden 2024 in London spielen

NFL International Series: Chicago Bears und Minnesota Vikings werden 2024 in London spielen

Bildquelle, Getty Images

Kommentieren Sie das Foto,

Das Tottenham Hotspur Stadium ist das einzige speziell errichtete NFL-Stadion außerhalb der Vereinigten Staaten

NFL-Playoffs auf BBC: Wildcard-Runde

Termine: Samstag, 13. – Montag, 15. Januar

Live-Textberichterstattung: Auf der BBC Sport-Website und -App am Samstag (21:00–04:00 Uhr GMT), Sonntag (17:30–04:00 Uhr) und Dienstag (00:45–04:30 Uhr)

Die Chicago Bears und Minnesota Vikings werden 2024 im Rahmen der NFL International Series in London spielen.

Sie werden neben den Jacksonville Jaguars als „Heimmannschaft“ für die drei Spiele der nächsten Saison in der englischen Hauptstadt fungieren.

Die Carolina Panthers werden das Heimteam sein, wenn die NFL 2024 nach München zurückkehrt.

Die NFL bestätigte, dass sie 2024 erstmals auch ein reguläres Saisonspiel in Südamerika austragen wird, wobei Brasilien vor Spanien als Gastgeberland ausgewählt wird.

Die Heimmannschaft für dieses Spiel in der Corinthians Arena in Sao Paulo wird in den kommenden Monaten benannt, bevor der MLS-Spielplan 2024 bekannt gegeben wird.

Die an den fünf Länderspielen teilnehmenden Mannschaften sowie die Daten und Startzeiten der Spiele werden bei der Veröffentlichung des Spielplans bekannt gegeben.

„Es ist wirklich aufregend, es sind großartige Teams“, sagte Henry Hodgson, General Manager der NFL in Großbritannien, gegenüber BBC Sport. „Was dieses Jahr anders ist, ist, dass die Bären und die Wikinger dabei sind NFL Global Markets-Programm, Dies ermöglicht es den Teams, in bestimmte von ihnen ausgewählte Märkte zu investieren und ihre Fangemeinde zu vergrößern.

„In den letzten Jahren haben diese Teams in Großbritannien bereits so viel erreicht, ohne dass am Ende hier ein Spiel versprochen wurde – wie zum Beispiel die Flagge der Mädchen.“ [football] Konzerte programmieren und ansehen. Es zeigt, dass diese Bands es wirklich ernst meinen, wenn sie sagen, dass sie sich dem Vereinigten Königreich verpflichtet fühlen.

„Jetzt ist ein so großer Moment wie ein Spiel hier eine wirklich gute Gelegenheit für sie, sich mehr anzustrengen und ihr Engagement zu fokussieren, so wie es die Jags vor ihnen getan haben.“

Könnte es in Großbritannien mehr NFL-Spiele geben?

Kommentieren Sie das Foto,

Die Jaguars besiegten zu Beginn dieser Saison die Atlanta Falcons im Wembley-Stadion und die Buffalo Bills bei den Spurs

Die Jacksonville Jaguars waren das erste NFL-Team, das sich dazu verpflichtete, regelmäßig internationale Spiele auszutragen. Sie haben seit 2013 in jeder Serie in London gespielt und waren 2023 das erste Team, das in derselben Saison zwei reguläre Saisonspiele außerhalb der USA bestritt und beide gewann.

Ihr aktueller Vertrag, jedes Jahr im Wembley-Stadion zu spielen, läuft 2024 aus. Gespräche über eine Verlängerung dieses Vertrags dauern noch an.

Im Jahr 2023 werden fünf Länderspiele ausgetragen, davon zwei in Frankfurt, während das mexikanische Estadio Azteca renoviert wird. Sobald diese Arbeiten abgeschlossen sind, sagte die NFL, dass die Spiele nach Mexiko zurückkehren werden.

NFL-Teams haben letzten Monat abgestimmt Die Liga soll ab 2025 bis zu acht Länderspiele pro Saison ansetzen, wobei Großbritannien, Mexiko, Deutschland und Brasilien Spiele ausrichten können.

Tottenhams Vertrag mit der NFL, der letztes Jahr bis 2029 verlängert wurde, sieht vor, dass sie „mindestens zwei Spiele“ pro Saison ausrichten. Könnte es also in London mehr geben?

Hodgson fügte hinzu: „Kurzfristig besteht das wahrscheinlichste Ergebnis darin, größere Anstrengungen zu unternehmen, um neue Märkte zu erschließen und ihnen die Möglichkeit zu geben, das zu erleben, was wir britischen Fans schon seit einiger Zeit erleben können.“

„Es ist wirklich aufregend zu glauben, dass Fans in Brasilien und vielleicht auch in anderen Märkten in Europa diese Möglichkeiten in naher Zukunft haben werden.

„Aber es gibt derzeit Diskussionen darüber, wie das Vereinigte Königreich im Rahmen dieses Programms weitere Spiele ausrichten könnte.“

Siehe auch  Adidas neckt Partnerschaft mit Coinbase