Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

John Immes, Manager von Crowley Town, wurde nach Rassismusvorwürfen gegen seine Spieler entlassen | Nachrichten aus Großbritannien

Der Manager von Crowley Town, John Untamed, wurde entlassen, nachdem ihm vorgeworfen wurde, er habe diskriminierende Sprache und Verhaltensweisen gegen seine Spieler verwendet.

Sky Sports weiß das Sieben Fußballer haben ihre Beschwerden bei der Professional Footballers Association eingereicht (PFA), die Ermittlungen anstellen – Der Fußballverband (FA) und die neuen amerikanischen Eigentümer des Klubs haben ebenfalls Ermittlungen eingeleitet.

Der ehemalige Crowley-Spieler behauptete gegenüber Sky, dass die Umkleidekabine des Clubs aus rassischen Gründen getrennt sei, da Spieler ethnischer Minderheiten gezwungen seien, sich getrennt von ihren weißen Teamkollegen umzuziehen.

Der Club wurde kürzlich von US-Investoren gekauft, die Herrn Yems 12 Tage zuvor suspendiert hatten, als sie die Vorwürfe entdeckten – alles, was Herr Yems bestritt.

Preston Johnson, Co-Chairman von Crawley Town, sagte: „Wir freuen uns auf die nächste Ära des Crawley Town Football Club.

„Wir haben die Möglichkeit, auf über 125 Jahren reicher Geschichte aufzubauen und diesen Club auf die nächste Stufe zu heben.

„Wir sind sehr daran interessiert, mit unseren Spielern und Unterstützern zusammenzuarbeiten, um ein Team und eine Gemeinschaft aufzubauen, auf die die Red Devils weiterhin stolz sein können – sowohl auf als auch neben dem Spielfeld.“

Co-Trainer Louis Young wird für den Rest der laufenden Saison weiterhin als Interims-Trainer fungieren.

Ein FA-Sprecher sagte gegenüber Sky Sports News:: „Uns sind die Vorwürfe gegen Crowley City Manager John Unmask bekannt.

„Wir nehmen die Vorwürfe sehr ernst und untersuchen sie. Wir können uns nicht weiter äußern, bis dies vorbei ist“, fügte er hinzu.

Weiterlesen:
John Yems weigert sich, Fragen nach Apartheid-Behauptungen zu beantworten

Crowley Town ist derzeit 12. in der zweiten Liga.

Sky Sports News wurde auch mitgeteilt, dass der Fußballverband diejenigen, die von den Vorwürfen angesprochen oder betroffen sind, beraten und unterstützt habe.