Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Joao Felix: Manchester United will Stürmer von Atletico Madrid – Man United News und Transfer News


Manchester United soll Stürmer Joao Felix von Atletico Madrid unbedingt absteigen lassen.

entsprechend KennzeichenUnited-Delegierte haben sich heute Abend mit Atletico in Verbindung gesetzt, um die Möglichkeit eines Transfers zu besprechen, aber sie lehnten dies offen ab.

Die spanischen Giganten betrachten Felix als „Franchise-Spieler“ und für den Verein sowohl auf als auch neben dem Platz von unschätzbarem Wert.

United will seinen Angriff verstärken, und Eric ten Hag will unbedingt einen Stürmer verpflichten, bevor das Transferfenster schließt.

Die Zukunft von Cristiano Ronaldo bleibt ungewiss und der Klub ist nun bereit, sich die Angebote des 37-Jährigen anzuhören.

Die Verpflichtung von Felix wird das Spiel verändern und den Angriff von United verändern.

United soll auch Mittelfeldoptionen prüfen, wobei Frenkie de Jongs Deal auf Eis liegt.

Casemiro von Real Madrid ist jetzt auf Uniteds Radar und die Vertreter des Vereins in Madrid versuchen, einen Deal auszuhandeln.

Carlo Ancelotti sieht den Brasilianer als Teil seiner Pläne und sein Platz soll ein „Grundnahrungsmittel“ sein.

United wird voraussichtlich weitere Gespräche mit Felix und Casemiro führen, um ein erschütterndes Transferfenster zu retten.

Verein Zurückgezogen Ein Deal, um Adrien Rabiot aufgrund der überhöhten Gehaltsforderungen des Spielers zu verpflichten, sucht nun verzweifelt nach Alternativen im Mittelfeld.

Die nächsten Tage werden voraussichtlich überfüllt sein, da Man United sein Bestes gibt, um die Risse mit den jüngsten Neuverpflichtungen zu überbrücken.

Siehe auch  Live-News und -Transfers aus Liverpool – Christopher Nkunko-Update und Interesse von Rafael Liao und Christoph Baumgartner