Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Herbstrenovierung des Fernsehturms in Berlin geplant

Herbstrenovierung des Fernsehturms in Berlin geplant

Deutschlands wohl beliebteste Attraktion steht in diesem Herbst vor einer Umgestaltung. Der Marketingdirektor des Fernsehturms hat angekündigt, dass das legendäre Drehrestaurant des Turms eine Explosion aus der Vergangenheit bekommen wird, neben anderen filmischen Plänen für einen Aufzugsschacht und einen Notausstieg.

Berliner Fernsehturm wird wieder toll

Der Berliner Ferencturm, das alles überragende Wahrzeichen, soll nun saniert werden. Wer seine Liebe zur oft grauen deutschen Großstadt durch einen besinnlichen Rückblick auf die Wunder der 1960er Jahre neu entfachen möchte, braucht sich keine Sorgen zu machen, die ästhetischen Veränderungen werden nur von innen sichtbar sein, ein Raum, den viele Berliner noch nicht sehen .

Doch Fernsehturm-Marketingleiter Kai Matzanke hat sich für die Renovierungsarbeiten ein beeindruckendes Ziel gesetzt, den Turm in einen tollen Ort zum Verweilen zu verwandeln? „Für die Einheimischen soll der Turm nicht nur ein Wahrzeichen Berlins sein, sondern auch ein toller Ort der Unterhaltung“, sagte Matzanek. Tagesspiegel.

Die Sanierung beginnt im Herbst 2023

Matzancki will den Furnturm für die Berliner interessanter machen und „moderner aufstellen“. Also, was genau bedeutet das? Das bedeutet Feng Shui, funky neue Tapeten und eine neue Speisekarte.

Die Bar wird auf die größte Fläche Berlins verlegt, was einen besseren Panoramablick von allen Teilen des Restaurants bedeutet, das ursprünglich 1994 installiert wurde. Hellere Farben werden eingeführt und die verwendeten Materialien werden versucht, das ursprüngliche Design zu erreichen 1969 zurück ins Leben, 368 Meter über der Realität.

Wie auch immer Deutschland 1969 geschmeckt hat – vielleicht Spreewalder Gorken – Es wird auch mit einigen exklusiven neuen Cocktails vom Fernsehturm und einer aktualisierten und ständig wechselnden Auswahl an Spezialitäten wieder zum Leben erweckt.

Siehe auch  Hansi Flick hat im Juni eine massive Präsenz für den FC Bayern München für Deutschland

„Wir werden nicht das ganze Jahr den gleichen Kader haben“, erklärte Matzanek. So serviert der Fernsehturm im Frühjahr zum Beispiel ein traditionelles, ungekünsteltes Gericht, das der deutschen Psyche so sehr am Herzen liegt, dass man es kaum nennen muss. Der Direktor sagte, er wolle, dass das Restaurant so lecker sei, dass die Gäste zu „Wiederholungstätern“ würden und Reisen zurück in die Welt machten.

Neben den schwindelerregenden Aussichten können sich die zukünftigen Besucher auch an zwei neuen Filmen erfreuen. Im ersten geht es um eine virtuelle Reise durch die Geschichte Berlins im 19. Jahrhundert, im zweiten ums Bauen Schwellung. Dies wird nie zuvor gesehene Ansichten des Aufzugsschachts des Turms, des Notausgangs unter der Kugel und der darüber liegenden Eisschale zeigen, die dazu bestimmt ist, von der Antenne fallenden Schnee aufzufangen.

Bildnachweis Daumen: Svet foto/ Shutterstock.com

Indem Sie auf „Abonnieren“ klicken, stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzrichtlinie verarbeiten dürfen. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite.