Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Frauen: Die beiden Relaisstationen von Johan Pont

Damen hat erfolgreich zwei elektrisch betriebene Relaisstationen an das deutsche Baggerunternehmen Johann Bunte Bauunternehmung GmbH & Co. geliefert. KG.

Der hocheffiziente emissionsfreie Boostermotor ist ein wichtiger Schritt in der Energiewende, dem Übergang von Diesel zu grüner Energie.

Laut Damen werden beide Booster im August ihr erstes Projekt in Niedersachsen starten.

Ähnliche Booster wurden von Damen Dredging Equipment (DDE) entworfen und gebaut.

In der Containereinheit befindet sich die Damen-Baggerpumpe, die von einem Siemens-Elektromotor mit 1,095 kW über ein Getriebe angetrieben wird. In einem separaten Raum befinden sich der Frequenzumrichter und die Schalttafel.

Damen Bilder

“Boost-Stationen werden über ein lokales 690-VAC-Stromkabel mit Strom versorgt. Sie können über die Fernbedienung von der Schaufel aus bedient werden, einschließlich der automatischen Steuerung mehrerer Baggerpumpen. Jeder Booster verfügt über eine Behältergröße von 30 Fuß für eine praktische Neuansiedlung”, sagte Damen.

Das Autobahnprojekt Niedersachsen wird die erste Funktion der geräuscharmen Verstärker sein. Sie werden hinter dem stationären Rig Pirate II operieren und 7,6 Kilometer Sand durch ein Naturschutzgebiet zur neuen Autobahn A26 in der Nähe von Hamburg pumpen.

Elektrische Booster sind nur ein Bestandteil der eigenen Strategie von Damen, das nachhaltigste Schiffbauunternehmen der Welt zu werden.

Das Unternehmen hat eine Reihe von Lösungen zur Verbesserung der Umwelteffizienz entwickelt, darunter den vollständig abgeschalteten elektrischen Saugbagger, mit dem emissionsfreie Baggerprojekte durchgeführt werden können.

READ  Ein Zuhause in Deutschland finden: ein traditionelles Anwesen mit modernem Flair