Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Fitbit beendet diesen Herbst die Unterstützung für die PC-Synchronisierung

Fitbit hat die Unterstützung für die Synchronisierung von PC und Mac eingestellt. auf mich vorher gesichtet Das Unternehmen sagte, es werde die Option für Benutzer entfernen, ihre Tracker über die Connect-App am 13. Oktober 2022 zu synchronisieren. Nach diesem Datum besteht die einzige Möglichkeit, Ihre Daten von Ihrem Fitbit-Wearable zu übertragen, über die mobile Fitbit-App. Obwohl die Abschaltung wahrscheinlich nicht viele Menschen betreffen wird, bedeutet dies, dass es eine Möglichkeit weniger gibt, Ihre Lieblingssongs für die Offline-Wiedergabe auf das Wearable zu übertragen.

„Am 13. Oktober 2022 werden wir die Option zum Übertragen von Wiedergabelisten auf Ihre Fitbit-Uhr über Ihren Computer entfernen“, sagte das Unternehmen in einer Erklärung. . „Mit der Deezer- und Pandora-App können Sie weiterhin auf Ihrer Uhr gespeicherte persönliche Musik abspielen und Musik auf Ihre Uhr übertragen.“

Mit anderen Worten, wenn Sie einen Fitbit-Tracker oder eine Smartwatch verwenden, um Musik zu hören, müssen Sie sich auf zwei Musikdienste verlassen, die nicht die beliebtesten Optionen sind. mit dem Set, um eine tiefe Integration mit Fitbit anzubieten, das wird wahrscheinlich keine große Sache mit den neuen Fitbit-Wearables sein, aber es ist etwas, was bestehende Benutzer in Betracht ziehen sollten.

Alle von Engadget empfohlenen Produkte werden von unserem Redaktionsteam unabhängig von der Muttergesellschaft handverlesen. Einige unserer Geschichten enthalten Affiliate-Links. Wenn Sie etwas über einen dieser Links kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Affiliate-Provision.

Siehe auch  Sehen Sie sich „Undertow Spillway“ an, eine neue Splatoon 3-Karte, die unter Splatsville versteckt ist