Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

England trifft in der Nations League auf Deutschland, Italien und Ungarn | Die Liga der Nationen

Seine alten Bekanntschaften werden im nächsten Sommer erneuert, wenn England mit Stil auf Deutschland, Italien und Ungarn trifft Die Liga der Nationen Gruppe, während Wells ein Wiedersehen mit Belgien hat.

England hat eine lange Geschichte mit Deutschland, aber das Team von Gareth Southgate schlagen sie 2-0 Im Achtelfinale der EM 2020 im Spätsommer zuvor Das Finale gegen Italien im Elfmeterschießen verloren. Das allgemeine Déjà-vu-Gefühl wird nur durch die Anwesenheit eines weiteren bekannten Gegners in Ungarn bei einem Turnier verstärkt, das der englische Trainer als perfekte Vorbereitung auf die WM im nächsten Winter in Katar sieht.

„Das ist das Schöne an der Nations League. Die Brillanz dieses Wettbewerbs besteht darin, dass die Qualität der Spiele sehr hoch ist“, sagte Southgate nach der Auslosung am Donnerstag in der Schweiz. „Es ist eine große Herausforderung, wieder mit Italien zu spielen, aber ich denke, unser Kader brennt. Dies ist der hochrangige Gegner, den wir in einem WM-Jahr wollten. Die hohe Qualität der Spiele hilft der Mannschaft, sich zu verbessern. Das sind die Spiele.“ Wir haben am meisten gelernt. Die Hauptsache ist, mehr über die taktische Gruppe zu lernen. Man wird in allen Aspekten des Spiels getestet. Und das ist eine Chance, einen Pokal zu gewinnen. „

Bleibt Italiens Trainer Roberto Mancini ein bekannter Gegner, hat Deutschland nun ein neues Gesicht an der Spitze der Mannschaft von Hansi Flick. „Das Spiel England gegen Deutschland ist ein unglaublich historisches Spiel und mit dem Trainerwechsel von Deutschland haben wir einige großartige junge Spieler“, sagte der englische Trainer.

„Aber wir haben Deutschland im Sommer besiegt, also fangen wir jetzt an, diese Teams zu schlagen. Was wir tun müssen, ist sie regelmäßig zu schlagen. Das ist der nächste Schritt. Um Trophäen zu gewinnen, muss man die großen Spiele gegen die größten Länder gewinnen und“ jetzt müssen wir das ständig tun.“ .

Fan-Probleme im Wembley-Stadion vor dem Finale der EM 2020 gegen Italien haben zu UEFA-Sanktionen geführt, die vorschreiben, dass das allererste Spiel der Nations League in England hinter verschlossenen Türen ausgetragen werden muss. Unterdessen kann Southgate nur hoffen, dass es in Budapest keine Wiederholung der Ereignisse geben wird, wenn Sie Ungarn-Fans sind. Ich inszenierte die Monkey Hymns bei Raheem Sterling und Judd Bellingham In der letzten WM-Qualifikation wurden Raketen von den Tribünen geworfen. Obwohl England in dieser Nacht gewann, Ungarn zwang sie zu einem Unentschieden im Wembley-Stadion.

„Wir wissen nicht, wann das Spiel gegen Ungarn stattfinden wird“, sagte Southgate. „Oder wenn es hinter verschlossenen Türen stattfinden könnte, aber wir müssen verstehen, dass es ein hartes Spiel werden könnte, das ist eine weitere Herausforderung, aber wir müssen richtig darauf reagieren.“

Wales und Belgien haben bei Turnieren anscheinend einen magnetischen Schwung und schließen sich Polen und den Niederlanden in einer weiteren unangenehmen Gruppe von Nations League-Spielen an, die im Juni und September stattfinden sollen. Die vier Gewinner der Gruppe A ziehen dann im Juni 2023 in die Endrunde ein und die letzten vier Teams steigen in die Nations League B für die nächste Ausgabe des Wettbewerbs 2024-25 auf.

Kurzanleitung

Nations League: volle Auslosung

Show

Liga A
Gruppe 1: Österreich, Kroatien, Dänemark, Frankreich
A2: Tschechien, Schweiz, Portugal, Spanien
A3: Ungarn, EnglandDeutschland, Italien
A4: WalesPolen, Holland, Belgien

Liga b
B1: Armenien, Republik Irland, SchottlandUkraine
B2: Albanien, Israel, Russland, Island
B3: Montenegro, Rumänien, Finnland, Bosnien und Herzegowina
B4: Slowenien, Serbien, Norwegen, Schweden

Liga c
C1: Färöer, Litauen, Luxemburg, Türkei
C2: Zypern/Estland*, Kosovo, Griechenland, Nordirland
C3: Kasachstan/Moldawien*, Aserbaidschan, Weißrussland, Slowakei
C4: Gibraltar, Georgien, Nordmazedonien, Bulgarien

Allianz
D1: Lettland, Andorra, Kasachstan/Moldawien*, Liechtenstein
D2: San Marino, Zypern/Estland*, Malta

*Teams treffen sich in Play-offs, um ihre letzte Gruppe zu bestimmen

Fotografie: Richard Gulliart – UEFA / UEFA

Danke für Ihre Rückmeldung.

Während Wales kürzlich in einem WM-Qualifikationsspiel gegen Belgien antrat, kam es im Viertelfinale der Euro 2016 zu ihrer denkwürdigsten Begegnung, als die damalige Mannschaft von Chris Coleman den Sieg erzielte. Der berühmteste Sieg in ihrer Geschichte.

Trotz der erheblichen Fortschritte, die sie in letzter Zeit unter Steve Clark gemacht haben, Schottland Sie werden derzeit als Klasse-B-Land eingestuft und finden sich mit bekannten Feinden in der Republik Irland sowie in Armenien und der Ukraine zusammen. Am Ende der Liga der Liga C, Ian Baraklough, unterzeichnet für Nordirland mit Zypern oder Estland, Kosovo und Griechenland.

Titelverteidiger Frankreich trifft auf Dänemark, Österreich und Kroatien, während in der Gruppe A Portugal, Spanien, Tschechien und die Schweiz antreten.

Siehe auch  Tokyo Paralympics eröffnet Rollstuhl- und Gliedmaßen-Reparaturzentrum im Games Village, Sports News