Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Deutsches Unternehmen installiert Waste-to-Energy-Projekte

Lahore: Eine Delegation eines deutschen Unternehmens unter der Leitung von Herrn Carsten rief am Sonntag Premierminister Parvez Elahi an und bekundete Interesse an der Installation von Projekten zur Energiegewinnung aus grünem Abfall in Punjab.

Die Delegation erklärte, dass das deutsche Unternehmen Milliarden von Rupien in das Projekt investieren werde, um die Fabrik zu installieren, die Arbeitsplätze für etwa 5.000 Menschen schaffen werde.

Der Premierminister wies die betroffenen Regierungsbeamten von Punjab an, die Angelegenheiten für die Installation von Waste-to-Energy-Projekten frühzeitig zu regeln, und fügte eine offizielle Absichtserklärung hinzu, die mit dem deutschen Unternehmen unterzeichnet werden soll.

Der Premierminister wies die betroffenen Beamten an, den herausragenden Merkmalen des Projekts so schnell wie möglich eine endgültige Form zu geben, und fügte hinzu, dass alle betroffenen Abteilungen Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Unterzeichnung des MoU so schnell wie möglich regeln sollten. Er betonte, dass an diesem Projekt auf allen Ebenen transparent gearbeitet werde.

Er sagte, dass die Installation eines umweltfreundlichen Kraftwerks aus Sicht des Klimawandels Zeit brauche und dem Smog und der Umweltverschmutzung begegnen werde. Neben Investitionen in Milliarden Rupien und der Schaffung von Arbeitsplätzen für die Menschen, sagte er, wird das Projekt es den Massen auch erleichtern, das Abfallentsorgungsproblem loszuwerden.

An der Veranstaltung nahmen auch MPA Sajid Khan Bhatti, Tanveer Shah, Muhammad Jabbar, Mushtaq Gundal, Muhammad Asif, Muhammad Hassan, Minister für Kommunalverwaltung, Energieminister, zusätzliche Industriesekretariate, Büro der Sondersekretäre teil. Das deutsche Unternehmen hat in sechs Ländern der Welt Ökostromanlagen installiert.

Gepostet in Dawn, 26. September 2022