Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Der Opel Astra wurde mit einem neuen zeitgenössischen Design und zusätzlicher Stärke neu erfundenقوة

Der neue Astra ist 4374 mm lang und 1860 mm breit, bei einem Radstand von 2675 mm wächst er gegenüber seinem Vorgänger in allen Dimensionen bis auf die Höhe leicht. Seine Höhe beträgt 1470 mm und ist damit 15 mm niedriger als zuvor. Zu den praktischen Vorteilen des erhöhten Volumens gehören der größere Gepäckraum (mit verstellbarem Boden) mit 422 Litern Fassungsvermögen und der verlängerte Radstand, der die Beinfreiheit für Vorder- und Fondpassagiere verbessern dürfte – obwohl Opel die genauen Spezifikationen noch bestätigen muss dafür.

Das Innendesign ist eine radikale Abkehr vom vorherigen Design, angeführt von schärferen, kantigen Designmerkmalen und der Einführung des neuen „Pure Panel“-Armaturenbrettdesigns von Vauxhall, das physische Schalter und Tasten für einen schlanken, minimalistischen Look weitgehend ignoriert. Stattdessen wird für die meisten Bedienelemente ein zentraler Breitformat-Touchscreen verwendet – darunter standardmäßig Apple CarPlay und Android Auto -, während das traditionelle Armaturenbrett des alten Autos gegen eine volldigitale Einheit ausgetauscht wurde und optional mit einem Head-up-Display gekoppelt werden kann .

Es gibt noch einige physische Bedienelemente, die sich unter dem Touchscreen und auf dem serienmäßigen Multifunktionslenkrad befinden, aber Vauxhall hat Schritte unternommen, um das wichtige Aussehen des Fließhecks zu aktualisieren, so dass die Handbremse mit einem kleinen Schalter ausgetauscht wurde und Automatikautos einen traditionellen Knüppel bekommen. angeordnetes Schiebegetriebe, das die Mittelkonsole für neue Ablageschalen mit Getränkehaltern freigibt.

Siehe auch  Neueste Nachrichten live: In den Küstengebieten von Karnataka wurde bis zum 17. Juni eine orangefarbene Warnung ausgegeben