Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Das neue Pokémon nervt sie ehrlich gesagt etwas gruselig Videoclips • Eurogamer.net

Ein neues Pokémon wurde von einem beängstigend gefundenen Videoband gehänselt, das pünktlich zu Halloween veröffentlicht wurde.

Vermutlich ist dies ein mit Spannung erwarteter Teaser für Pokémon Legends: Arceus im nächsten Jahr. Aber eigentlich ist es eher so, als würde man Pokémon auf die Blair-Hexe mitnehmen. Lavender Town hatte damit nichts zu tun.

Das Filmmaterial, das anscheinend mit einer wackeligen alten VHS-Kamera aufgenommen wurde, zeigt mysteriöse Formen, die sich im Hintergrund bewegen, während jemand sagt, was er sehen kann. Und dann… es endet nicht gut.

„Ist das ein Pokémon? Ist das Grollith? Nein, Vulpix?“

„Seine Schwanzspitze ist rot und geschwungen… Oh! Ich glaube, es dreht sich so!“

„Sie ist wunderschön… das weiße Fell auf ihrem Kopf und um ihren Hals ist sehr flauschig… seine Augen sind rund und gelb…

Was ist das ?! [muffled noises of distress, tape goes silent]. „

Ja, ich bin sicher, ich habe gerade gehört, wie ein Pokémon einen Mann getötet hat.

Fans haben unterschiedliche Theorien darüber, was das neue Pokémon sein wird, aber es scheint wahrscheinlich, dass dies eine neue Spezies (oder eine neue Hisui-Form eines bestehenden Pokémon) ist, die nächstes Jahr in Arceus debütieren wird.

Anfang dieses Monats sind wir angekommen Bestätigung der Spielstruktur, die Monster Hunter ähnelt. Das Wortspiel bietet verschiedene große Bereiche, in denen Sie gegen die größeren Kreaturen kämpfen können – bevor Sie in Ihr Zentrum zurückkehren, um sich neu auszurüsten und zu heilen.

Siehe auch  Deutsche Autohersteller dominieren den Luxusmarkt in den USA. Genesis ist entschlossen, dies zu ändern