Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Cumbrian ist bestrebt, die Luftqualität zu verbessern, um Covid-19 zu bekämpfen

Unternehmer bieten der Öffentlichkeit eine Möglichkeit, die Sicherheit der Briten zu Hause zu gewährleisten und gleichzeitig die Sperrung zu erleichtern. Top-Ärzte sagen, dass mehr Anstrengungen unternommen werden sollten, um die Bedeutung sauberer Luft für die Abwehr des Coronavirus zu fördern.

Die British Medical Association sagte, dass Pubs, Bars, Restaurants, Arbeitsplätze und andere öffentliche Orte Richtlinien für die Belüftung erhalten sollten, da ab dem 17. Mai Gastfreundschaft im Haus erlaubt ist.

Dies geschah, nachdem eine führende medizinische Fachzeitschrift die Bedeutung der Aerosolübertragung für Covid-19 bestätigt hatte.

“Die kleinsten Schwebeteilchen können stundenlang in der Luft bleiben”, so Autoren der University of Leicester, der University of Hong Kong, der University of Edinburgh Napier und der Virginia Tech in den USA.

Sie fügten hinzu: “Menschen sind anfälliger für Infektionen in einem Raum mit Fenstern, die nicht geöffnet werden können oder denen ein Belüftungssystem fehlt.”

Eco Industry Solutions, ein Unternehmen für Reaktionslösungen, das vom schottischen Unternehmer Eddie Black und dem Geschäftsmann Darren Cardwell in Lancashire gegründet wurde, hat britischen Unternehmen und Organisationen branchenführende Luftreinigungstechnologie eingeführt, um die Sicherheit der Menschen zu gewährleisten. Eddies Eco-Tochter mit Hauptsitz in Cockermouth und Annan hat wichtige Fabriken, Arbeitsplätze und Ärztekliniken unterstützt und ihnen mit einer Vielzahl von Sterilisationslösungen geholfen, während der Pandemie sicher zu bleiben.

Er und Darren haben jetzt bahnbrechende deutsche Technologie in Großbritannien eingeführt, um Menschen dabei zu helfen, in Büros und anderen gemeinsamen Innenräumen sicher zu bleiben und gleichzeitig die Schließung zu erleichtern.

Eddie sagte: “Man kann mit Sicherheit sagen, dass die meisten von uns vor 12 Monaten in Büros, Fabriken, Restaurants, Hotels und anderen Innenräumen waren und nicht viel über die Luft nachdachten, die wir einatmen. Vielleicht hatten wir Angst, uns von einem Kollegen erkälten zu lassen der im selben Büro oder Teil einer Fabrik hustete und nieste. “Aber das hing damit zusammen, wie weit verbreitet es war.”

Siehe auch  Wie aus einem Badeschwamm ein biosynthetischer Filter wird

„Nach einem Jahr mit Covid in der Gemeinde zu leben, sich von anderen zu distanzieren und Gesichtsmasken zu tragen, hat sich alles geändert.

“Wir sind uns der Luft, die wir atmen, und der Räume, die wir teilen, sehr bewusst geworden.”

Öko-Industrielösungen TAC V plus und AirgoClean One tragbare Luftreiniger verwenden die neueste Technologie, um standardmäßige saubere Luft für die Operation bereitzustellen. Beide Systeme entfernen Luftschadstoffe, ohne gefährliche Ionen, Ozon oder UV-Strahlen zu erzeugen, und machen sie so zu sicheren, gesunden und effektiven Lösungen für saubere Luft.

Darren sagte: „Diese umweltfreundlichen Hochleistungsluftreiniger sind ideal für jeden Innenbereich wie Büro, Schule, Freizeit oder Gastgewerbe.

“Es kann das Risiko einer indirekten Virusinfektion durch Aerosole, kleine Tröpfchen, die ausatmen, insbesondere wenn Menschen niesen oder husten, erheblich verringern, indem 99,995 Prozent der krankheitsübertragenden Viren aus der Raumluft gefiltert werden. Sie sind einfach zu verwenden, stark und mobil. Damit sind sie ideal für eine Vielzahl von Einstellungen. ”

Weitere Informationen finden Sie unter www.ecois.co.uk.