Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Chinese Rocket Fall – Neueste: Das Raumschiff stürzte laut US Space Force früher als erwartet ab

Lange März 5B Rakete Ich trug eine chinesische RaumstationIn die Erdumlaufbahn und droht erneut zusammenzubrechen.

Die Rakete Es hat die Tianhe-Einheit letzte Woche erfolgreich gestartet. Das wird der Wohnraum der zukünftigen chinesischen Raumstation (CSS). Leider erreichte die 30-Meter-Rakete auch die Umlaufbahn und ist heute einer der größten Starts aller Zeiten für unkontrollierten Wiedereintritt.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Raketen die Geschwindigkeit erreichen, die erforderlich ist, um die Umlaufbahn zu erreichen. Derzeit bewegen sie sich jedoch alle 90 Minuten oder sieben Kilometer pro Sekunde um die Welt. Es geht so weit nördlich wie New York, Madrid und Peking und so weit südlich wie Chile und Neuseeland.

Es gibt Bedenken, dass die Rakete in einem besiedelten Gebiet landen könnte; Das letzte Mal, dass im Mai 2020 eine Long March-Rakete abgefeuert wurde, Es wurde berichtet, dass Trümmer auf Dörfer in der Elfenbeinküste gefallen sind. Die Geschwindigkeit der Rakete bedeutet, dass Wissenschaftler immer noch nicht wissen, wann sie fallen wird, aber dies wird wahrscheinlich vor dem 10. Mai 2021 geschehen.

Weiterlesen:

Um mit den neuesten Nachrichten und Funktionen von Schritt zu halten Der Unabhängige Registrieren Sie sich bei uns Eine große Auswahl an kostenlosen Newslettern. Durchsuchen Sie alle kostenlosen E-Mails, für die Sie sich anmelden können Klicke hier

1620421212

China sagt, das Risiko sei “sehr gering”

Das chinesische Außenministerium sagte, das Risiko eines Schadens sei “extrem gering”. Hier ist ein Bericht der Associated Press:

Die meisten Trümmer einer großen chinesischen Rakete, die an diesem Wochenende voraussichtlich wieder in die Atmosphäre sinken wird, werden beim Wiedereintritt verbrannt und dürften keinen Schaden anrichten, sagte der Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Wang Wenbin, am Freitag.

Das US Space Command sagte, dass der Landeplatz der Rakete in der Erdatmosphäre während ihrer Rückkehr aus dem Weltraum “nur innerhalb von Stunden nach ihrer Rückkehr ins Landesinnere bestimmt werden kann”, was voraussichtlich um den 8. Mai geschehen wird.

Jonathan McDowell, Astrophysiker an der Harvard University, sagte Reuters diese Woche, dass die Wahrscheinlichkeit besteht, dass Teile der Rakete wie im Mai 2020 an Land fallen, als Teile einer anderen chinesischen Long March 5B-Rakete auf die Elfenbeinküste fielen und viele beschädigten Gebäude.

Er sagte, dass potenziell gefährliche Trümmer wahrscheinlich dem Verbrennen entgehen würden, nachdem sie mit Überschallgeschwindigkeit in die Atmosphäre eingedrungen sind, aber wahrscheinlich ins Meer fallen würden, da 70% der Welt von Ozeanen bedeckt sind.

In Peking sagte der Sprecher des Außenministeriums, Wang Wenbin, dass China die Rückkehr der Rakete in die Atmosphäre genau verfolgt und dass die meisten ihrer Komponenten bei ihrer Rückkehr verbrannt werden.

“Die Wahrscheinlichkeit, dass dieser Prozess den Boden schädigt, ist sehr gering”, sagte er.

Andrew Griffin7. Mai 2021 22:00

1620415571

Chinesische Zeitung verteidigt Geheimhaltung über Raketen, US-Angriff für “Punkte”

“Es gibt keine Beweise dafür, dass sich Peking im Weltraum verantwortungslos verhält”, sagt dieser Leitartikel der South China Morning Post, der versucht, der vorherrschenden Ansicht zu widersprechen, dass die Rakete besonders gefährlich ist.

Er argumentiert auch, dass viele Weltraumagenturen, nicht nur China, ihre Missionen geheim halten. China ist in den letzten Tagen unter Beschuss geraten, weil es nicht viel über den Flug oder die Rakete preisgegeben hat, was bedeutet, dass es schwierig ist zu wissen, wie es fallen wird und was passieren wird, wenn es passiert.

Andrew Griffin7. Mai 2021, 20:26 Uhr

1620413799

Beobachten Sie die Fragen und Antworten zum Fall der Rakete

Jonathan McDowell ist vielleicht der weltweit führende Experte für dieses mittlerweile ikonische Weltraumsegment. Wir fragten ihn nach allem, was sie wissen wollte.

Andrew Griffin7. Mai 2021 19:56

1620411609

Russland sagt, es überwacht die Rakete – aber keine Sorge

Die russische Raumfahrtagentur Roscosmos sagt, sie verfolge die Rakete. Aber es sollte keinen Schaden anrichten – zumindest Russland selbst …

Ein Update auf seiner Website lautet: “Einige Raketenstadienstrukturen werden in dichten Schichten der Atmosphäre nicht mehr existieren, aber einige nicht brennbare Strukturelemente können die Erdoberfläche erreichen.” “Am 7. und 8. Mai wird es eine reale Möglichkeit eines Aufprallpunkts geben. Diese Situation wird dem Territorium der Russischen Föderation keinen Schaden zufügen.”

Andrew Griffin7. Mai 2021 19:20

1620396230

Die Karte zeigt den möglichen Wiedereintrittspfad

Die jüngste Prognose des Raumfahrtunternehmens ist sehr ähnlich zu unseren Erwartungen: am frühen Sonntagmorgen in Großbritannien, jedoch mit einem Fenster von etwa 11 Stunden auf beiden Seiten.

Der Wiedereintritt ist immer noch schwer vorherzusagen, da sich das Raumschiff so schnell dreht, dass ein Unterschied von wenigen Minuten den Standort dramatisch verändern kann – ganz zu schweigen von fast einem ganzen Tag potenzieller Zeiten.

Der Wiedereintritt sollte sich jedoch irgendwo auf dieser praktischen Karte befinden.

Andrew Griffin7. Mai 2021 15:03

1620394473

Fragen Sie einen Experten nach der Rakete

Andrew Griffin7. Mai 2021 14:34

1620389712

Die Europäische Weltraumorganisation liefert endgültige Vorhersagen über die Rückkehr der Rakete

Die letzte und letzte Prognose der Europäischen Weltraumorganisation ist eingetroffen.

Aufgrund dieses großen Fensters und der hohen Geschwindigkeit des Raumfahrzeugs ist es unmöglich festzustellen, wo sich der Wiedereintritt befindet oder wo ein Körperteil gefallen ist. Die Raumfahrtbehörde stellt fest, dass selbst acht Stunden vor dem Wiedereintritt jede Vorhersage des Ortes bis zu “zwei Erdringe” betragen kann.

Andrew Griffin7. Mai 2021 13:15

1620382585

China startet eine weitere Rakete

Letzte Nacht, zur britischen Zeit, startete China eine ältere Rakete ins All, um einige Satelliten in die Umlaufbahn zu bringen.

Glücklicherweise wird Chang Zheng 2C zwei Jahrzehnte lang nicht ausfallen, und die Rakete ist viel kleiner, so dass sie sicherer ist, wenn dies der Fall ist.

Andrew Griffin7. Mai 2021 11:16

1620377627

Die Ankunft kann mit Elon Musks Saturday Night Live-Auftritt zusammenfallen – sowohl vor Ort als auch pünktlich

Da es bis in die frühen Morgenstunden des Sonntags dauern wird, findet in diesem Fenster Saturday Night Live mit Elon Musk statt. Die SNL Studios in New York liegen im Bereich, hat der Experte Jonathan McDowell betont.

Er wies jedoch darauf hin, dass es unwahrscheinlich sei, dass die Rakete auf das Set gefallen wäre: Die Rakete scheint sich während des Monologs über dem Südpazifik befunden zu haben, wie er bemerkt.

Andrew Griffin7. Mai 2021 09:53

1620377510

Raketenvorhersagen kommen von über Samstagabend

Die erwartete Wiedereinreise in die Vereinigten Staaten zeigt, dass die Rakete irgendwann zwischen 14 Uhr am Samstag und 8 Uhr am Sonntagmorgen wieder gelandet ist. (Dies ist UTC, also dasselbe wie GMT. Sie können eine Stunde hinzufügen, um die Zeit in Großbritannien zu ermitteln, oder vier abziehen, um die Zeit an der Westküste der USA zu ermitteln.)

Andrew Griffin7. Mai 2021 09:51