Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Brad Pitt F1-Produktionsfilm „Shutdown“

Brad Pitt F1-Produktionsfilm „Shutdown“

Der kommende Formel-1-Film mit Brad Pitt in der Hauptrolle wurde aufgrund der anhaltenden Streiks der Schauspieler- und Autorengewerkschaften in den USA auf Eis gelegt.

Mehrere hochkarätige Projekte wurden auf Eis gelegt, nachdem die Screen Actors Guild of American Television and Radio Artists (SAG-AFTRA) zum ersten Mal seit 1980 im Streit um die Bezahlung und den Einsatz künstlicher Intelligenz in Produktionen streikte.

Während der UK-Premiere von „Christopher Nolan“.Oppenheimer Nachdem SAG-AFTRA für den Streik gestimmt hatte, schieden mehrere Schauspieler aus und Medienverpflichtungen wurden abgesagt.

Die Produktion von Filmen und Fernsehsendungen ist aufgrund des Streiks mehrerer Drehbuchautoren seit Mai bereits zurückgegangen, und der Streik des Schauspielers wird sich wahrscheinlich auf die Fertigstellung weiterer Hollywood-Blockbuster auswirken.

Für den kommenden F1-Film unter der Regie von Josef Kosinski wurde die Produktion aufgrund der Anwesenheit von Schauspielern wie Pitt als Teil des SAG-AFTRA-Syndikats ausgesetzt.

Eine der Produktion nahestehende Quelle sagte: „Alle Dreharbeiten liegen derzeit auf Eis.“ NBC-Nachrichten.

„Brad hat wirklich Spaß gemacht, aber er ist definitiv ein sehr treues Mitglied der Gilde.“

Die Veröffentlichung des Films wird sich wahrscheinlich verzögern, bis der Streik geklärt ist

Der kürzlich unbenannte F1-Film wurde während des britischen Grand-Prix-Wochenendes in Silverstone gedreht, mit einer simulierten Garage des Teams Nr. 11, bekannt als „APX GP“, und Szenen, die zwischen den offiziellen Sitzungen auf der Strecke gedreht wurden.

Pete und sein Teamkollege Damson Idris waren auch während der Dreharbeiten am Wochenende zu sehen, insbesondere in der Startaufstellung vor dem eigentlichen Rennen.

Auch wenn für den Film kein Veröffentlichungsdatum bekannt ist, ist es möglich, dass sich die Dreharbeiten und sämtliche Aktivitäten noch weiter verzögern, bis eine Lösung gefunden ist.

Siehe auch  Chelsea-Besitzer Abramovich erhält die portugiesische Staatsbürgerschaft