Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Anthony Martial liefert erste Beweise dafür, wie Man United es Leeds United ermöglichen wird, zu dominieren

Die physische Übereinstimmung von Leeds United wird entscheidend für den Erfolg sein, den Manchester United aus dem Eröffnungsspiel der Saison erhoffen wird, um auf dem Konter zu spielen.

Obwohl er zum ersten Mal seit März 2020 die Heimmannschaft und vor vollem Haus in Old Trafford ist, stellt sich Stürmer Anthony Martial das vor Weiße Holen Sie sich mehr Ball.

Der französische Nationalspieler hat seit dem letzten Besuch der Weißen bei Ole Gunnar Solskjaer alle 90 Minuten gespielt, aber es gelang ihnen nicht, einen 6:2-Siegtreffer zu erzielen.

Leeds wird eine Datei führen rote Teufel Sie wurde im Rückspiel an der Elland Road komplett ausgeknockt und in West Yorkshire 0:0 gezogen.

Laden Sie das Video herunter

Video ist nicht verfügbar

Martial weiß sehr genau, was für ein Outfit Marcelo Bielsa 2020/21 für sich gemacht hat.

Die Gastgeber am Samstag haben keine Chance auf den Sieg, wenn sie nicht mit ihren laufenden Besuchern mithalten können.

“Es wird ein großes Spiel”, sagte er ihm, “denn wir alle wissen um die intensive Rivalität zwischen diesen beiden großartigen Vereinen.” Die offizielle Website des Vereins.

„Es liegt an uns, einen guten Start in die Saison zu schaffen und dies mit dem Gewinn dieses ersten Spiels zu tun.

„Wir kennen sie als ein Team, das nie aufhört zu laufen und normalerweise dazu neigt, eine Mann-zu-eins-Uhr zu haben.

“Es wird an uns liegen, ihnen physisch zu entsprechen und nahe zu kommen und den Raum zu finden, um sie mit unseren Gegenangriffen treffen zu können.”

Siehe auch  100 Tage Olympische Spiele in Tokio: Unfaire Spiele drohen | Sport Deutscher Fußball und wichtige Weltsportnachrichten DW

Es wäre ein großes Zeichen des Respekts für den Vizemeister der Division, die Übernahme von mehr Ballbesitz durch Leeds in Old Trafford zu akzeptieren und stattdessen auf Kontermöglichkeiten zu warten.