Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Abdullahi Sima wurde von einer Verletzung der Rangers getroffen, während Philippe Clement einen „langfristigen“ Schrecken zum Ausdruck brachte.

Abdullahi Sima wurde von einer Verletzung der Rangers getroffen, während Philippe Clement einen „langfristigen“ Schrecken zum Ausdruck brachte.

Philippe Clement bestätigte, dass Abdoulaye Sima nach einer Verletzung im senegalesischen Nationalteam längere Zeit ausfallen wird.

Der Flügelspieler erlitt bei der Teilnahme am Afrikanischen Nationen-Pokal mit Senegal eine Oberschenkelverletzung und stand kurz davor, die Spiele dieses Monats zu verpassen. Aber als er gefragt wurde, ob Sima kurz- oder langfristig ausfallen würde, bestätigte er, dass letzteres der Fall sei, obwohl er bis zum Ende des Spiels am Dienstag oder Mittwoch kein vollständiges Bild davon haben würde.

„Langfristig“, sagte er, als er gefragt wurde, ob es kurz- oder langfristig sei. „Ich erwarte heute oder morgen von meinem medizinischen Personal weitere Neuigkeiten über Seema. Nach dem morgigen Spiel sollte ich mehr wissen. Das Team und der Kader haben bewiesen.“ dass sie aufstehen.“ Immer nach einer Verletzung. „Auf diese Weise gab es im Laufe der Saison einige positive Überraschungen.“

Clement sagt auch, dass ihm Gerüchte über die Rangers egal seien, als Mohamed Diomande sich Ibrox nähert. Die belgische Mannschaft muss am Mittwochabend eines ihrer beiden Premier-League-Spiele bestreiten, wenn sie gegen Hibs antritt. Diomande reist voraussichtlich an, um einen 4,5 Millionen Pfund teuren Wechsel vom FC Nordsjæland abzuschließen, und Clement hat Stürmer Fabio Silva bereits von den Wolves ausgeliehen, zusammen mit seinem jüngsten Wechsel ins Mittelfeld.

Trotz der fieberhaften Gespräche über den Ivorer weigert sich der Trainer, sich auf die Gerüchte einzulassen, gibt jedoch zu, dass er an der Seite von Fußballdirektor Niels Kubin in den Transferprozess involviert sein möchte. Als er nach Diomande gefragt wurde, sagte er: „Ich spreche nicht über irgendwelche Gerüchte. Wenn man über ein Gerücht redet, muss man über 50 reden, und dann bin ich nur damit beschäftigt. Das mache ich nie.“

Siehe auch  Cristiano Ronaldo wird Manchester Uniteds erstes Champions-League-Spiel außerhalb der Young Boys sein

Er fügte hinzu: „Die Zusammenarbeit mit Nils hat gut getan. Wir stehen in regelmäßigem Kontakt und besprechen die Entwicklungen mit dem Vorstand. Es gibt viel Kommunikation, ich beteilige mich gerne und weiß, was los ist.“

In der Zwischenzeit gab Clement auch ein Update zu Alex Lowry. Der Mittelfeldspieler kehrte zu Ibrox zurück, nachdem er seine Leihe bei den Hearts beendet hatte, und es ist nun geplant, ihn wieder auszuleihen.