Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Zusammenstöße zwischen Fans im Rangers-Spiel gegen Dortmund, als die Polizei eingriff und ein Gastgeber verletzt wurde

Fußballfans stießen zuvor in Ibrox mit Sicherheitskräften und der Polizei zusammen Spiel der Europa League.

Videoaufnahmen zeigten, dass Fans von Borussia Dortmund von Polizei und Schiedsrichtern zurückgedrängt werden, um eine Konfrontation zwischen ihnen und Rangers-Anhängern zu vermeiden.

Es wird davon ausgegangen, dass ein Gastgeber bei dem Zusammenstoß verletzt wurde.

Dortmunder Fans treffen vor dem Europa-League-Spiel in Ibrox auf die Gastgeber in Ibrox

Daryl Curry von BT Sports sagte: „Ein schnelles Ereignis zu berichten, es gab ein bisschen Ärger am Ende des Spiels.

„Einige Fans sind auf die Strecke neben dem Stadion geflossen.

„Ein Gastgeber wurde auf einer Trage transportiert. Hoffen wir, dass es allen gut geht.“

Registry hat angerufen Schottische Polizei kommentieren.

Notiz Sie hoffen, den Bundesliga-Giganten aus dem Kasten zu treiben Europäische Liga Diese Nacht.

Letzte Woche schockte die Mannschaft von Giovanni van Bronckhorst Borussia Dortmund vor heimischer Kulisse mit einem beeindruckenden 4:2-Sieg im Westfalenstadion.

Der Erfolg in Glasgow heute Abend wird dazu führen, dass die Rangers mit einer gewaltigen Leistung unter die letzten 16 kommen.

Die Rangers haben im Laufe der Jahre eine gute Bilanz gegen Dortmund bei Ibrox vorzuweisen, und das Ergebnis der letzten Woche wird einen echten Glauben genährt haben, dass sie sie erneut schlagen können.

Verpassen Sie nie die neuesten Nachrichten aus ganz Schottland und darüber hinaus – melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an Hier.

Siehe auch  Everton-Transfernachrichten - Matthews Nunes-Link, Jorge Sanchez neuestes Update, Richarlison-Update