Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Ziggo Sport garantiert La Liga bis 2029

Der spanische Klub La Liga hat einen siebenjährigen Sendevertrag mit Ziggo Sport in den Niederlanden bekannt gegeben.

Ziggo hat die Rechte bereits bis 2024 gehalten, aber das Radio hat zugestimmt, sie bis 2029 zu verlängern.

LaLiga-Berichterstattung wird weiterhin auf Ziggo Sport angeboten – kostenlos erhältlich für alle Ziggo Digital-Abonnenten – und über das Ziggo Sport Totaal Pay-TV-Paket, das bei allen Vertriebspartnern in den Niederlanden erhältlich ist.

Neben LaLiga umfasst das Sportportfolio von Ziggo die Serie A, Ligue 1, Deutschlands DFB-Poka, UEFA Champions League, UEFA Nations League, FA Cup, Ajax-Freundschaftsspiele, Coppa Italia und nationale Wettbewerbe in Belgien, Portugal und Schottland, WM- und EM-Qualifikationsspiele .

Marcel Berthuizen, Direktor von Ziggo Sport, sagte: „In den letzten Monaten ist es uns gelungen, wichtige Fußballrechte wie LaLiga und Ligue 1 zu halten. Wir freuen uns sehr, dass Sierd in den kommenden Jahren weiterhin Feedback für LaLiga geben wird. Volle Stadien.“ , illustre Klubs und die besten Spieler der Welt Seite an Seite. Mit Cerds unverwechselbarem Stil und seinen umfassenden Kenntnissen des spanischen Fußballs macht es Spaß, dem Wettbewerb zuzuschauen.“

Melcior Soler, Director of Audio and Video bei LaLiga, sagte: „Niederländische Fußballfans lieben es, LaLiga zu sehen. Wir arbeiten seit vielen Jahren mit Ziggo Sport in den Niederlanden zusammen. Über den Kanal können die ganzen Niederlande den Wettbewerb hautnah miterleben wöchentlich. Wir freuen uns, dass Ziggo Sport unser exklusiver Partner für mindestens weitere sieben Jahre bleibt.“

Siehe auch  Heiß auf OTT: Kommt diese Woche