Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Zalando startet Bekleidungsreparaturprojekt in Deutschland

Das deutsche E-Commerce-Unternehmen Salando hat einen Bekleidungsreparaturservice in Deutschland gestartet. Das Pilotprojekt startete am Montag in Berlin und soll demnächst auf Düsseldorf ausgeweitet werden.

Jalandhos Bekleidungsreparaturservice

Zalando wird in Kürze einen Bekleidungsreparaturservice „Wartung und Reparatur“ in Berlin und Düsseldorf starten. Die internationale Agentur teilte am Montag mit, dass das Pilotprojekt in der deutschen Hauptstadt begonnen habe und demnächst in Düsseldorf den Betrieb aufnehmen werde.

Kunden können ihre Kleidung über Zalando abholen und zurückgeben oder alternativ über Zalando einen Termin buchen, um mehrere lokale teilnehmenden Schneider, Kiesel- und Schuhputzer zu besuchen.

Verlängern Sie die Lebensdauer der Kleidungsstücke

Das Projekt ist Teil des Engagements von Salando, die Haltbarkeit von Stoffen zu verlängern und das Recycling und die Wiederverwendung von schnelllebigen Produkten zu fördern. Für dieses Projekt arbeitet Salando mit ausgewählten Unternehmen und Save Your Wardrobe zusammen, die darauf abzielen, alte Kleidung zu recyceln und wiederzuverwenden und Kunden eine Plattform zur Anpassung ihrer Kleidung zu bieten.

Ziel ist es, die Lebensdauer von mindestens 50 Millionen Modeartikeln bis 2023 zu verlängern, um Käufer zu ermutigen, keine Kleidung mehr zu entsorgen.

Indem Sie auf Abonnieren klicken, stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzrichtlinie verarbeiten dürfen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte diese Seite.

Siehe auch  Merkel sagt, Deutschland sollte sich auf seine afghanische „Rettungsmission“ konzentrieren