Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

YouTube Music macht diese Premium-Funktion endlich für kostenlose Nutzer verfügbar

Quelle: Chris Weddell / Android Central

YouTube Music ist möglicherweise einer der Beste Musik-Streaming-Dienste herum, aber es gibt gewisse Einschränkungen, die es auf anderen Plattformen zurücklassen. Google jetzt Befreien Sie sich von dieser Einschränkung Weil es Nutzern von kostenlosen YouTube Music endlich ermöglicht, im Hintergrund Musik zu hören.

Jetzt können Benutzer der werbefinanzierten kostenlosen Stufe weiterhin ihre Lieblingsmusik hören oder Podcasts anhören, während der Bildschirm ausgeschaltet ist oder während sie andere Dinge auf ihrem Telefon tun.

Dabei kannst du mit der YouTube Music App interagieren und ein aufregendes, werbeunterstütztes radioähnliches Erlebnis mit deinen Lieblingskünstlern, Songs und Alben sowie einen benutzerdefinierten Mix nach dem Zufallsprinzip erhalten, ohne die YouTube Music App geöffnet lassen zu müssen auf Ihrem Gerät.

Die neue Funktion kann Benutzern helfen, etwas Batteriestrom zu sparen, indem der Bildschirm während des Hörens nicht eingeschaltet bleibt. Es ist auch für Benutzer besonders nützlich, wenn sie sich im unterstützenden Fahrmodus befinden, damit sie ihr Hörerlebnis während der Fahrt einfach steuern können.

VPN-Angebote: Lebenslange Lizenz für 16 USD & Monatspläne für 1 USD und mehr

Obwohl dies der kostenlosen Stufe mit anderen Streaming-Diensten entspricht, gibt es immer noch viele Gründe, YouTube Premium zu abonnieren, insbesondere für ein werbefreies Erlebnis und Musikdownloads. Dies gilt auch für das neue YouTube Music App für Wear OS, sodass Benutzer Songs offline von Geräten wie . streamen können Galaxy Watch 4 ohne ihr Handy in der Nähe zu haben.

Ab dem 3. November führt Google zunächst in Kanada kostenlose Hintergrundmusik für YouTube Music-Nutzer ein. Das Unternehmen sucht nach “zusätzlichen Informationen oder Expansionsplänen”.

Siehe auch  Microsoft sollte nur eine Niederlage eingestehen und Windows 10-Produktschlüssel kostenlos zur Verfügung stellen