Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Yankuba Minteh unterschreibt bei Albion

Yankuba Minteh unterschreibt bei Albion

Wir freuen uns, die Verpflichtung von Yankuba Menteh von Newcastle United zu nicht genannten Bedingungen zu bestätigen.

Der Flügelspieler hat einen Vertrag bis Juni 2029 unterschrieben.

Der 19-Jährige kommt nach einer äußerst erfolgreichen Leihsaison zum Eredivisie-Zweitplatzierten Feyenoord, wo er in 27 Ligaspielen zehn Tore erzielte und sechs Assists lieferte.

Manager David Weir sagte: „Yankuba ist ein junges Talent, das großes Interesse geweckt hat, daher freuen wir uns, ihn im Verein begrüßen zu dürfen.

„Er ist ein aufregender Offensivspieler mit unglaublichem Tempo. Er hat eine absolut fantastische Saison bei Feyenoord gespielt und Erfahrungen in der Champions League und der Europa League gesammelt.

Geschrieben von James Boardman

Yankuba Mente spielte letzte Saison mit Feyenoord in der Champions League und der Europa League.

„Jetzt werden wir ihm die Zeit und Unterstützung geben, die er braucht, um seine Stabilität zu gewährleisten.“

Yankuba wechselte 2022 von Gambia nach Europa, als er sich dem dänischen Verein Odense BK anschloss.

Dort steuerte er in nur 17 Einsätzen vier Tore und sechs Assists bei und überzeugte Newcastle, ihn im Juni 2023 zu verpflichten. Er wurde sofort an Feyenoord ausgeliehen, wo er in allen Wettbewerben 37 Einsätze absolvierte.

Dazu gehörten vier Champions-League-Spiele, in denen er ein Tor erzielte.

Mente nahm an sieben Spielen für die gambische Nationalmannschaft teil und erzielte dabei drei Tore.

Siehe auch  Arsenal-Transfernachrichten live: Zinchenko neben Edu in Orlando, Arthur Melo-Gespräche, letzte Milinkovic-Savic-Gespräche