Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Xbox Cloud Gaming ist jetzt auf Xbox One und Series X/S mit Game Pass Ultimate verfügbar • Eurogamer.net

Für eine „Untergruppe“ von Benutzern, zunächst werden weitere folgen.

Eine begrenzte Anzahl von Xbox Game Pass Ultimate-Abonnenten kann ab heute Spiele über eine Beta-Version von Microsofts Xbox Cloud Gaming-Dienst auf Xbox One- und Series X/S-Konsolen streamen .

Berechtigte Benutzer müssen das Cloud-Symbol bei den unterstützten Titeln im Game Pass-Katalog ihrer Konsole nachschlagen. Im Falle einer Cloud-Version des Spiels kann es sofort gespielt werden – vielleicht um seine Merchandise-Artikel auszuprobieren oder schnell an einer Spielsitzung eines Freundes teilzunehmen – ohne es zuerst herunterladen zu müssen. Microsoft beschreibt es als „eine großartige Möglichkeit, Ihr nächstes Lieblingsspiel zu entdecken und gleichzeitig Festplattenspeicher für Spiele freizugeben, die Sie immer wieder spielen möchten“.

Die Einführung von Xbox Cloud Gaming für Konsolen bedeutet auch, dass Xbox One-Benutzer jetzt einige der Xbox Series X/S-Titel der nächsten Generation über Streaming spielen können, darunter The Medium, Recompile und The Riftbreaker.

Xbox Cloud Gaming auf Xbox Series X/S und Xbox One Trailer./

Microsoft sagt, dass es seine Cloud-Gaming-Bibliothek erweitern wird – was ist Ausführlich auf der Game Pass Ultimate-Website – Um im Laufe der Zeit mehr Next-Gen aufzunehmen, wobei Asobos aufwendiger Microsoft Flight Simulator derzeit „Anfang 2022“ unterstützt wird.

Xbox Cloud-Spiele werden zunächst auf Xbox One und Series X/S verfügbar sein. in 25 Ländern, einschließlich Großbritannien, Australien, den USA und dem größten Teil Europas, und weitere sind auf dem Weg. Nach seiner begrenzten Veröffentlichung – die für „eine Untergruppe von Xbox-Spielern“ verfügbar sein wird – wird der Dienst „in den kommenden Wochen auf alle Spieler in unterstützten Märkten ausgeweitet“.

Siehe auch  Twitter, nachdem der Community höchste Auszeichnungen verliehen wurden - blaues Häkchen - schaltet Bot-Accounts zu offensichtlich ein • The Register