Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Scientific Workflow and Software Services an der TECHNISCHE UNIVERSITAT DRESDEN (TU DRESDEN)

In den kommenden Jahren soll in Deutschland die Nationale Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) aufgebaut werden, um langfristig Dienstleistungen zur Verwaltung und Analyse von Suchdaten zu erbringen. das Zentrum für Hochleistungsrechen und Informationsdienste Die TU Dresden ist Partner in der GewerkschaftNFDI-Konsortium für Erdsystemwissenschaften“ Und „Text + – Sprach- und textbasierte Suchdateninfrastruktur‚, die deutschlandweit Dateninfrastrukturen für die Erdsystem- und Geisteswissenschaften schafft

Wissenschaftlicher Mitarbeiter für Scientific Workflow Operations and Software Services (m/w/d)

(Mitarbeiter unterliegen der persönlichen Qualifikation, die nach Gehaltsgruppe E 13 TV-L vergütet werden)

Anfang so schnell es geht. Die Stelle ist befristet bis zum 30.09.2026. Die Anstellungsdauer richtet sich nach dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz (WissZeitVG). Die Stelle bietet die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Weiterqualifizierung (zB Promotion). Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein wichtiges Thema. Die Stelle ist grundsätzlich für Bewerber geeignet, die eine Teilzeitbeschäftigung suchen. Bitte geben Sie Ihr Anliegen in Ihrer Bewerbung an.

Sie haben die Möglichkeit, Dienste für die Suche in einer nationalen virtuellen Infrastruktur mitzugestalten. Position Verstärkung in einem multidisziplinären Team, das in verschiedenen Bereichen wie Datenmanagement, Datenqualität oder maschinellem Lernen arbeitet.

Aufgaben:

  • Wissenschaftliche Forschungsaktivitäten zum Aufbau von Forschungsdateninfrastrukturen in ganz Deutschland
  • Analyse der Anforderungen an Dienstleistungen und wissenschaftliche Arbeitsabläufe in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit mit Forschenden
  • Design, Implementierung, Evaluierung und Betrieb von Softwarearchitekturen, Workflows und Services für Suchdateninfrastrukturen
  • Planung und Durchführung von Schulungen und Schulungen für Advanced Services
  • Dokumentation und Verbreitung der Projektergebnisse

Bedarf:

  • Hochschulabschluss in Informatik, vergleichbaren Ingenieur- oder Naturwissenschaften
  • Anwendungsbereite Programmierkenntnisse (zB Python, C++);
  • Viel Spaß bei der Kommunikation und Interaktion mit anderen Wissenschaftlern
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit, Engagement, Flexibilität und Teamgeist
  • Erfahrung in Datenmanagement und Virtualisierung wünschenswert
  • Sehr gute Englischkenntnisse
Siehe auch  Mercedes-Benz tötet seine Autos 2030 - Werden andere Deutsche folgen?

Arbeiten am ZIH bietet Ihnen innovatives wissenschaftliches Arbeiten mit internationalen Experten zu Zukunftsthemen, modernste IT-Infrastruktur optimiert für Datenanalyse und maschinelles Lernen, flexible Arbeitszeiten und ein familienfreundliches Arbeitsumfeld. Sie wohnen in einer Stadt der Wissenschaft und Kultur, umgeben von einzigartigen Landschaften.

Bewerbungen von Frauen sind besonders willkommen. Gleiches gilt für Menschen mit Behinderungen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive der üblichen Unterlagen senden Sie bitte mit Job-ID „NFDI4Earth / Text +“ Auch 1. Februar 2022 (Ein abgestempeltes Ankunftsdatum gilt für den zentralen Postdienst der Universität), vorzugsweise über SecureMail-Portal der TU Dresden https://securemail.tu-dresden.de Durch Senden als einzelnes PDF-Dokument an zih@tu-dresden.de oder per Post an: TU Dresden, Zentrum für Informations- und Hochleistungsrechnen (ZIH) Prof. Wolfgang E. Nagel, Helmholtzster. 10, 01069 Dresden. Bitte senden Sie nur Kopien, da Ihre Bewerbung nicht an Sie zurückgesendet wird. Aufwendungen für die Teilnahme an Vorstellungsgesprächen können nicht erstattet werden.

Die deutsche Version finden Sie unter: https://tu-dresden.de/stellenausschreibung/9094

Hinweis zum Datenschutz: Ihre Datenschutzrechte, der Zweck der Datenverarbeitung sowie weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auf der Website: https://tu-dresden.de/karriere/datenschutzhinweis