Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Wesley Fofana: Chelsea ist daran interessiert, den Innenverteidiger von Leicester City zu verpflichten | Nachrichten des Verkehrszentrums

Chelsea ist daran interessiert, den Verteidiger von Leicester City, Wesley Fofana, zu verpflichten.

Fofana unterzeichnete im März eine zweijährige Vertragsverlängerung mit Leicester. Sein Vertrag läuft bis 2027.

Chelsea verpflichtete Kalidou Koulibaly aus Neapel und versuchte, nach dem Abgang von Antonio Rüdiger und Andreas Christensen Nathan Ake von Manchester City und Jules Conde von Sevilla zu holen.

Unterdessen gab Chelsea-Trainer Thomas Tuchel zu, dass er „ein bisschen“ verärgert über Barcelonas Verfolgung von Cesar Azpilicueta ist.

Der 32-Jährige hat noch 12 Monate in seinem Chelsea-Vertrag und soll darum gebeten haben, den Verein nach einem Vertrag an der Stamford Bridge zu verlassen, um mit Barcelona in seine Heimat Spanien zurückzukehren.

Aber Tuchel sagt, er sei sich nicht sicher, ob er Azpilicueta „das geben will, was er will“, und glaubt, dass Barcelona den Verteidiger unterbewertet hat, und vergleicht seinen Wert mit dem Wert der jüngsten Verhaftung von Chelsea. Kalidou Coulibalyder Anfang dieses Monats für 33 Millionen Pfund von Napoli unterschrieben hat.

Wenn man hereinbittet Universal-Orlando-ResortWenn ihn die Jagd der spanischen Giganten auf die Azpilicueta beunruhigte, antwortete Tuchel: „Vielleicht ein bisschen.“

Angesprochen auf die Zukunft des Spaniers sagte Tuchel: „Das ist eine schwierige Frage, weil ich mir nicht sicher bin, ob ich meinem Mann geben will, was er will.

„Irgendwann geht es darum, was wir wollen. Ich habe gerade verglichen, wie sehr wir für Koulibaly gekämpft haben, der Nationalspieler und ungefähr gleich alt ist.“

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen barrierefreien Videoplayer

Chelsea-Mittelfeldspieler Conor Gallagher hofft, nach einer erfolgreichen Leihe bei Crystal Palace in dieser Saison eine wichtige Rolle für die Mannschaft von Thomas Tuchel spielen zu können.

Siehe auch  Was Red Bull bis zu den Tests vor den F1-Rivalen zu verbergen versuchte

„Er ist ein sehr wichtiger Spieler für Napoli, aber wir haben einen spanischen Nationalspieler, der Kapitän von Chelsea ist. Ich sehe ihn vielleicht auf dem gleichen Niveau, aber Barcelona sieht ihn nicht auf diesem Niveau. Also bin ich mir nicht sicher, ob ich es kann.“ will ihm geben, was er will, weil er ein großer Spieler ist.

„Wir denken nicht zu viel über andere Vereine nach. Der Fokus liegt auf uns und dem, was wir brauchen. Das habe ich ihm gesagt und ich sage Ihnen, dass ich ihn persönlich und beruflich verstehe. Aber ich bin nicht nur in dieser Rolle, um ihm zu geben.“ was er will. Ich bin der Chelsea-Manager, der Chelsea besser machen will.

„Er mag es nicht, aber er versteht es. Es ist schwierig für ihn, weil der andere Verein ihn dauerhaft hält. Am 1. September, wenn sich die Lage beruhigt, kann er auf seinem höchsten Niveau spielen.“

Verfolgen Sie das Sommer-Transferfenster mit Sky Sports

Wer wird diesen Sommer noch vor Schließung des Transferfensters wechseln? 11 Uhr am 1. September.

Bleiben Sie mit den neuesten Transfernachrichten und -gerüchten auf unserer speziellen Website auf dem Laufenden Blog des Verkehrszentrums auf mich Sky Sports digitale Plattformen. Sie können sich auch mit zusätzlichen Details und Analysen auf dem Laufenden halten Sky Sportnachrichten.