Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Weltraumführer der USA und der NATO bestätigen Zusammenarbeit beim Weltraumsymposium – Sat News

Weltraumführer der USA und der NATO bestätigen Zusammenarbeit beim Weltraumsymposium – Sat News

Führungskräfte von USSPACECOM trafen sich mit hochrangigen ausländischen Führungskräften im NATO-Hauptquartier sowie mit Vertretern aus Kanada, dem Vereinigten Königreich, Deutschland, Norwegen, Spanien, Italien, Finnland und anderen Ländern, um die Möglichkeiten der Zusammenarbeit zu erweitern und die Integration zu stärken.

Zum Auftakt der jährlichen Veranstaltungswoche der Space Foundation: General der US-Raumstreitkräfte Stephen Whitingmoderiert vom USSPACECOM-Kommandanten Französische Luft- und Raumfahrt General Philip Lavigne, Transformation des Oberbefehlshabers der NATOfür Diskussionen über die entscheidende Rolle des Weltraums für die NATO und die Konfliktabschreckung, 8. April 2024.

Am nächsten Tag, US-Armeegeneral Brian GibsonDirektor für Strategie, Pläne und Politik bei USSPACECOMer traf Luftmarschall der Royal Air Force Johnny StringerStellvertretender Kommandeur des NATO-LuftkommandosErkundung künftiger Kooperations- und Integrationsmöglichkeiten. NATO-Luftkommandomit Hauptsitz auf dem Luftwaffenstützpunkt Ramstein, Deutschland, ist die Heimat von NATO-Weltraumzentrum Weltraumexperten aus den Vereinigten Staaten, dem Vereinigten Königreich, Spanien, den Niederlanden und Deutschland arbeiten Seite an Seite, um die alliierten Weltraumaktivitäten zu koordinieren.

Zusätzlich zu den mit unterzeichneten Vereinbarungen Uruguay und BrasilienUSSPACECOM und das spanische Weltraumkommando trafen sich, um ein Abkommen zu unterzeichnen Niederschrift des Vertrags (Memorandum des Verstehens) Spanischer Verbindungsoffizier, zugewiesen an USSPACECOM, 10. April 2024. Gibson W Spanische Luftwaffe Generalmajor Isaac Manuel Crespo Saragossa, Weltraumkommandant der spanischen Luft- und RaumfahrtstreitkräfteUnterzeichnung der Vereinbarung zur weiteren Stärkung der Partnerschaft der Vereinigten Staaten mit Spanien im Weltraum, aufbauend auf der bestehenden Zusammenarbeit durch USSPACECOM Globale Torwartübung 24 Und Situationsbewusstsein für den Raum (Subsahara-Region) Informationsaustauschprogramm.

Im Laufe der Woche nahm Gibson auch an Einzelgesprächen mit teil Deutsche Luftwaffe Generalmajor Michael Trout, Führer Deutsches Luft- und Raumfahrtkommando; Königlich Norwegische Marine VADM Niels Andreas Stenson, Chef Norwegischer Geheimdienst; Italienische Luftwaffe Generalleutnant Luca Goretti, Stabschef der italienischen Luftwaffe; Und Finnische Luftwaffe Generalmajor Juha-Pekka KeranenKommandeur der finnischen Luftwaffe.

USSPACECOM arbeitet daran, die Beziehungen zwischen den NATO-Verbündeten zu stärken, um die Sicherheit, Stabilität und Nachhaltigkeit des Weltraumbereichs zu fördern, indem es verantwortungsvolles Verhalten aller Raumfahrtnationen fördert.

Foto der Global Sentinel-Veranstaltung, mit freundlicher Genehmigung von USSPACECOM.