Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Volkswagen veröffentlicht Over-the-Air-Updates für alle Ausweise. Supermodels

Der deutsche Autohersteller Volkswagen hat angekündigt, für jedes der Modelle in seiner Kennung Over-the-Air-Updates veröffentlicht zu haben. Familie von Fahrzeugen.

Over-the-Air-Updates ermöglichen es Herstellern, Verbesserungen am Fahrzeug durch Software-Downloads vorzunehmen, die über eine Internetverbindung an das Fahrzeug übertragen werden. Tesla ist der beliebteste Autohersteller, der Over-the-Air-Updates für seine Fahrzeuge verwendet. Das Unternehmen stellt sie für Leistung, Unterhaltung und Updates der gesamten autonomen Fahrsuite des Unternehmens ein.

Volkswagen arbeitet seit mehreren Monaten an Over-the-Air-Updates mit dem Ziel, diese im Sommer 2021 zu veröffentlichen. Das Unternehmen hat offiziell angekündigt, dass es im Rahmen seiner ACCELERATE-Strategie mit dem Rollout beginnen wird, und die Downloads werden treten sofort in Kraft. „Die volle Verfügbarkeit unserer Over-the-Air-Updates unterstreicht die Innovationskraft von Volkswagen und bildet die Grundlage für ein völlig neues digitales Kundenerlebnis“, sagte Ralf Brandstätter, Vorstandsvorsitzender von Volkswagen. „Gleichzeitig legen wir die Weichen für neue digitale Geschäftsmodelle und erreichen einen wichtigen Meilenstein in unserer Beschleunigungsstrategie.“

Volkswagen verspricht Over-the-Air-Updates des ID. Jahr 2021

Volkswagen pilotierte OTA-Updates über den „ID. First Movers Club“, eine Kundengruppe, die exklusiven Zugriff auf die Software erhielt.

Der erste Teil von Software-Updates, die ausgerollt werden, ist eine ID. Programm 2.3 wird neue Funktionen einführen und die bereits verfügbaren Funktionen verbessern. Zu den Funktionen des ersten Updates gehören:

  • ICH WÜRDE. Licht – Ein Lichtbalken unten an der Windschutzscheibe liefert Informationen, die eine intuitive Unterstützung für energieeffizientes Fahren darstellen können.
  • Verbesserte Bildverarbeitung der Multifunktionskamera, die es ermöglicht, Motorräder und andere Verkehrsteilnehmer zu erkennen
  • Dynamische Leuchtweitenregulierung für präzisere Leuchtweitenregulierung
  • Neue Grafiken auf dem Infotainment-Bildschirm für eine leisere, klarere und intuitivere Bedienung
Siehe auch  Illegales Herunterladen und Teilen von Dateien in Deutschland | Artikel

Volkswagen betrachtet das aktuelle OTA-Update-Programm auch als Möglichkeit, “den Grundstein für neue kundenorientierte Geschäftsmodelle zu legen”. Volkswagen sagt in Pressemitteilung Es sei „der einzige Großserienhersteller, der diese Technologie seinen Kunden zur Verfügung stellt“.

Kredit: Volkswagen

Die Updates wurden von Volkswagen in enger Zusammenarbeit mit dem Softwareunternehmen VW AG CARIAD entwickelt. “Neue Updates sind von zentraler Bedeutung für das digital vernetzte Auto. Die Softwareentwicklung ist iterativ und schnell”, sagte Thomas Ulbrich, Mitglied des Technischen Entwicklungsvorstands. Wir arbeiten in kurzen Zyklen, wie ein Technologieunternehmen, und stellen unseren Kunden im Gegenzug Updates in kurzer Zeit zur Verfügung.“

Auch der Start eines groß angelegten Modernisierungsprogramms wird dem Autohersteller helfen, mit seinen Kunden in Kontakt zu bleiben. Fahrzeuge, die immer die neueste Software an Bord haben, können ein exzellentes digitales Kundenerlebnis bieten und sind daher von größter Bedeutung für unseren zukünftigen Erfolg“, so Ulbrich weiter.

Volkswagen veröffentlicht Over-the-Air-Updates für alle Ausweise. Supermodels