Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Umzug des deutschen Toner-Kabab-Restaurants in das Carbon-Lager in Burden

Der Umbau des ehemaligen Telefonladens in ein Fastfood-Restaurant ist endlich in vollem Gange.

Die ehemalige Carphone-Lagereinheit im Middleway Park außerhalb der Guild Street ist seit mehr als einem Jahr geschlossen und wird nun in German Toner Kebab umgewandelt, eine Restaurantkette mit mehr als 50 Filialen in Europa und dem Nahen Osten.

Auf dem Gerät sind nun Schilder für den deutschen Toner-Kebab angebracht, und im Inneren beginnt die Arbeit, neue Bilder zu enthüllen.

Lesen Sie hier die neuesten Planungsgeschichten

Die Kette wurde 1989 in Berlin gegründet und „hat eine gesunde und nahrhafte Herangehensweise an traditionelle Kabobs entwickelt“, heißt es auf ihrer Website.

Der deutsche Toner-Kabab wechselt in die ehemalige Carbon-Lagereinheit im Middleway Retail Park in Burton.

Die Kebabs werden frisch vor den Kunden zubereitet, wobei mageres Fleisch, frisches lokales Gemüse und handgeröstete „Waffelbrote“ und ihre „geheimen Saucen“ verwendet werden.

Toner-Kebabs sind ein fester Bestandteil der Speisekarte, aber auch Toner-Küche, Burger und Wraps – und Pommes mit Toner-Fleisch.

Das Carbon-Lagerhaus wurde im März letzten Jahres geschlossen, wobei Dixons Carbon-Einzelhändler angekündigt hatte, alle 531 Carbon-Lagerhäuser zu schließen.

Pläne, neue Identitäten auf der Einheit zu etablieren, wurden später dem East Staffordshire Borough Council vorgelegt.

Durch den Schritt von Dixon, alle separaten Geschäfte von Carbon zu schließen, gingen 2.900 Arbeitsplätze verloren, da sich das Unternehmen auf den Verkauf von Mobilgeräten in 305 Currys PC World-Geschäften und online konzentrierte. Damals hieß es, 40 Prozent der Beschäftigten würden eine neue Stelle angeboten.

Der Umzug wurde vom Unternehmen als „wesentlicher nächster Schritt“ bezeichnet, da die Kunden ihre Kaufgewohnheiten für Mobiltelefone änderten, Telefone häufig wechselten und einzeln kauften.

Siehe auch  Zurücksetzen von Flügen nach Mallorca im Vorgriff auf die deutsche Ausgangssperre

Burton wurde in den Jahren vor der Schließung des Ladens dreimal von bewaffneten Räubern angegriffen.

Erstmals im April 2017, dann erneut im März und April 2018.

Niemand wurde festgenommen.

German Donner Kebab wurde für einen Kommentar und weitere Informationen kontaktiert.

Wir bieten einen kostenlosen E-Mail-Newsletter-Service, damit Sie die neuesten Nachrichten aus ganz Staffordshire direkt in Ihren Posteingang erhalten.

Jedes StaffordshireLive-Newsletter-Bulletin enthält die besten Neuigkeiten aus Burton, Stafford, Uttoxeter und darüber hinaus. Es gibt aktuelle Hot News, Events und spannende Gesprächsthemen direkt in Ihre E-Mail – und die Aufzeichnung ist einfach und schnell. Um zu abonnieren, klicken Sie hier.

Entscheiden Sie sich später, dass Sie keine E-Mails mehr erhalten möchten? Kein Problem – Sie können dem Link folgen, um sich abzumelden.