Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Twitter führt „offizielles“ Label für ausgewählte verifizierte Konten ein | Twitter

Twitter Es wird eine „offizielle“ Bezeichnung für ausgewählte bestätigte Konten bereitstellen, wenn es seinen neuen Dienst Twitter Blue im Wert von 8 US-Dollar einführt, sagte Esther Crawford, Chief Executive des Unternehmens für Frühphasenprodukte, am Dienstag.

„Die Konten, die Sie erhalten werden [the label] Umfasst Regierungskonten, Handelsunternehmen, Geschäftspartner, große Medien, Verlage und einige Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens.

Nicht alle vorab verifizierten Konten erhalten die Bewertung „Offiziell“ und das Label ist nicht käuflich zu erwerben.

Crawford bestätigte auch die Renovierung Twitter Das blaue Abonnementprodukt, das es bezahlten Benutzern ermöglicht, ihre Konten mit einem blauen Häkchen zu verifizieren, verifiziert die Identität der Benutzer nicht mit Ausweisen oder Materialien.

Die Ankündigung ist die neueste Entwicklung, da Twitter seine Pläne zur Verifizierung auf der Plattform unter der Aufsicht eines neuen Eigentümers skizziert Elon Moschus.

Am 1. November gab Musk bekannt, dass Twitter Abonnenten des Premium-Dienstes der Plattform, Blue, mit blauen Häkchen versehen würde, die dabei helfen sollen, vertrauenswürdige und einflussreiche Benutzer zu identifizieren.

„Das aktuelle Twitter-System der Lords und Bauern, wer ein blaues Häkchen hat oder nicht, ist Bullshit. Macht dem Volk! Blau für 8 Dollar im Monat“, schrieb Musk.

Am Wochenende wurde der Premium-Service kurzzeitig erneuert Sieht aus, als wäre es freigegeben wordenIn einem Update für Apple iOS-Geräte am Samstag sagte das Social-Media-Unternehmen, dass jeder Benutzer, der den Premiumdienst Twitter Blue „jetzt abonniert“, ein blaues Häkchen erhält. Zu den weiteren Funktionen, die im Rahmen der Überarbeitung des Premium-Dienstes zugesagt wurden, gehören die Hälfte der Anzeigen, die Möglichkeit, längere Videos zu posten und die auf der Plattform veröffentlichten Inhalte zu priorisieren.

Siehe auch  Neuer Range Rover Sport mit 616 PS SVR plus heißem Elektrofahrzeug

Aber am nächsten Tag veröffentlichte die New York Times genannt Dass das Unternehmen die Einführung seines neuen Verifizierungsprozesses bis nach den Zwischenwahlen in den USA verschoben hat, da befürchtet wird, dass gefälschte Konten auftauchen, die als Politiker oder Nachrichtenorganisationen „verifiziert“ wurden.

Gefälschte Accounts von Regierungsbeamten sind weltweit ein wiederkehrendes Problem für Twitter. Die Ankündigung der neuen „offiziellen“ Bezeichnung folgt einem internen Vorstoß von politischen Führungskräften des Unternehmens, die große Bedenken haben, dass Regierungsbeamte auf der ganzen Welt möglicherweise unberechenbar und nicht bereit sind, für verifizierte Häkchen zu zahlen, eine der Quellen, die vertraut sind mit der Sache gesagt.Befehl. Nachrichtendienst Reuters.

Änderungen an der Software von Blue sind nur einer von mehreren beweglichen Teilen, während Musk versucht, den Betrieb der Plattform zu kontrollieren. Nach der Entlassung der Hälfte seiner weltweiten Belegschaft in der vergangenen Woche wurden Berichte von Twitter angefordert „Dutzende“ Menschen sollen an die Arbeit zurückkehren.

Twitter reagierte nicht auf eine Bitte um weitere Kommentare.