Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Trotz PS4-Abbruch kommt Gotham Knights auf PS5 nicht über 30 fps

Viele haben den längeren Zeitraum von Crossover-Veröffentlichungen kritisiert, die wir auf PS5 gesehen haben, aber wir fangen langsam an, mehr Titel zu sehen, die exklusiv für die neue Generation sind. Gotham Knights Es ist eines dieser Spiele: Ursprünglich sollte es auch für die PS4 erscheinenEntwickler Warner Bros Montreal stornierte schließlich die Veröffentlichung der letzten Generation, um seine Vision zu verwirklichen. Leider ist diese Sichtbarkeit auf der neuesten Konsole von Sony auf 30 fps beschränkt.

Nach vielen Spekulationen darüber bestätigte die ausführende Produzentin Fleur Marty dies Zwietracht Im nächsten Spiel wird es keine Leistungsoption mehr geben. „Aufgrund der Art von Funktionen, die wir in unserem Spiel haben, wie die Bereitstellung eines völlig uneingeschränkten Koop-Erlebnisses in unserer sehr detaillierten offenen Welt, ist es nicht so einfach, die Auflösung zu verringern und höhere Frames pro Sekunde zu erhalten“, schrieb sie. „Aus diesem Grund hat unser Spiel keine Option zum Umschalten zwischen Leistung und Qualität und läuft auf Konsolen mit 30 Bildern pro Sekunde.“

Wir sind offensichtlich keine Entwickler, daher können wir die damit verbundenen Herausforderungen nicht vollständig einschätzen, aber was wir wissen, ist, dass 60 fps zu einem erwarteten Standard auf PS5 dieser Generation geworden sind, und es ist jetzt selten, dass dies keine Option ist. Hoffentlich ist dies etwas, was sich der Entwickler nach der Veröffentlichung ansehen kann. Natürlich hoffen wir vorerst nur, dass es in der Lage ist, flüssige, stabile 30 fps zu liefern, wobei kampflastige Titel wie dieser die reaktionsschnelle Bildrate wirklich ausnutzen.

Siehe auch  Align Technology fragt, ob Sie bereit sind