Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Tottenham-Trainer Antonio Conte reagiert auf das Interesse von Arsenal an Dusan Vlahovic

Tottenham-Chef Antonio Conte ist nicht beunruhigt über Berichte, die Dusan Vlahovic mit Arsenal in Verbindung bringen.

Der serbische Name hat in den letzten Wochen die Schlagzeilen dominiert, und Arsenal stand bei diesen Berichten an vorderster Front.

Arsenal setzt seine Bemühungen fort, den Stürmer von Fiorentina im Januar-Transferfenster zu verpflichten. Fussball. London verstehe.

wenn Berichte aus Italien Es wird angenommen, dass die Gunners ein unglaubliches Gebot von 80 Millionen Euro (66,6 Millionen Pfund) sowie Boni für den serbischen Nationalspieler gesehen haben, die von der Mannschaft der Serie A akzeptiert wurden.

Wenn dem so ist, was auch immer im Weg steht Vlahovic werden Arsenal Der Spieler stimmt den persönlichen Bedingungen zu, besteht die medizinische Untersuchung und unterschreibt den Vertrag.

Die Unterzeichnung dieses Kalibers würde die Rivalen von Gunners unweigerlich beunruhigen, aber Conte besteht darauf, dass er sich voll und ganz auf die Spurs konzentriert.

Auf die Frage nach Arsenals Interesse an Vlahovic – und der Möglichkeit, dass er in dieser Saison gegen Tottenham spielt – vor dem dramatischen Sieg der Spurs gegen Leicester, antwortete Conte via U-Bahn: Ich rede nicht gerne über Spieler anderer Vereine.

„Auch wenn andere Klubs an diesen Spielern interessiert sind, haben wir unsere eigenen Probleme zu lösen. Wir müssen uns auf uns selbst konzentrieren, das ist der beste Weg nach vorne.“

Er muss sich womöglich sowieso um nichts kümmern, denn Vlahovic hat es immer vorgezogen, in der Serie A zu bleiben Fussball. London Ich habe zuvor berichtet, dass der Spieler engen Freunden erzählt hatte, dass Juventus oder Inter Mailand sein ideales Ziel sein würden, als er sich entschied, Fiorentina zu verlassen.

Siehe auch  Aston Villa will Steven Gerrard als nächsten Manager und Rangers wollen näher zusammenrücken | Aston Villa

Conte ist in der Premier League nach neun Spielen im Training nach einem atemberaubenden Last-Minute-Sieg im King Power Stadium am Mittwochabend ungeschlagen, und Tottenham ist jetzt nah an den Champions-League-Plätzen.