Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Top-Trader erwarten vor 2022 eine massive Rallye bei Bitcoin und Ethereum – aber es gibt einen Haken

Ein eng verfolgter Krypto-Händler rechnet vor Beginn des neuen Jahres mit gigantischen Anstiegen für Bitcoin und Ethereum, aber es gibt einen Haken.

In einer Reihe von Tweets macht der pseudonyme Händler und Analyst namens Kaleo in den kommenden Monaten massive Vorhersagen über BTC und ETH.

Kaleo sagt unter anderem voraus, dass Bitcoin vor 2022 100.000 US-Dollar abstürzt und Ethereum 10.000 US-Dollar übersteigt, während Altcoins stark anziehen.

Calio sagt jedoch, dass nach den großen Rallyes die Bären die Kryptomärkte dominieren werden. Laut Kaleo wird Bitcoin einen massiven Crash erleben. Im Fall von Ethereum ist der Händler Erwarten von Absturz über 90%.

Meine Prognosen für 2022/2023:

– BTC ist zurück bei etwa 50.000 $
Ethereum fällt unter 1.000 $
– Altus stirbt wieder
– Bären, die den ganzen Weg von hier bis zur Spitze bärisch waren, beschwören unendlichen Einfluss
Die Hauptregulierung richtet sich gegen Kryptowährungen. Die Leute nennen Bitcoin wieder tot (ist es nicht)“

Am Ende des Bull Runs, sagt Kaleo, werden die meisten Altcoins ausreichen Zusammenbruch Und vernichte die Händler, die viel investiert haben.

„Der Punkt, den ich mit Altcoins mache, ist im Grunde, dass jeder irgendwann hart werden wird, wenn der Großteil Ihres Kapitals in Sh*tcoins bleibt. Ganz einfach. Unterwegs wird viel Geld verdient. Unterwegs noch mehr zu verlieren. Jeder Teil des Spiels.

Ja, ein paar werden bleiben und es wird am Ende eine viel höhere Zahl haben als jetzt 2024/2025, aber um das zu sehen, musst du einer von denen sein, die deine wertlose Tasche vergessen haben, die du getragen hast Austausch hast du vor so langer Zeit aufgegeben und eines Tages herausgefunden, dass er wirklich keinen Wert hat.”

Verpassen Sie keine Chance – Abonnement Erhalten Sie verschlüsselte E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang

Folge uns TwitterUnd der Social-Networking-Site von Facebook Und der Kabel

Durchsuche Täglicher Hodel-Mix

Sehen Sie sich die neuesten Schlagzeilen an

READ  Öl auf einem Zweijahreshoch, da sich die Nachfrage erholt | Unternehmen

Haftungsausschluss: Die in The Daily Hodl geäußerten Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährungen oder digitale Vermögenswerte tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Überweisungen und Transaktionen auf Ihr eigenes Risiko erfolgen und alle Verluste, die Ihnen entstehen, in Ihrer Verantwortung liegen. The Daily Hodl empfiehlt nicht, Kryptowährungen oder digitale Vermögenswerte zu kaufen oder zu verkaufen, und The Daily Hodl ist kein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl im Affiliate-Marketing tätig ist.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock / Ellerslie