Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Thanksgiving-Countdown, Raserei und nüchterne Black Friday-Meditationen

Dieser Artikel ist eine Vor-Ort-Version des The Week Ahead Newsletters. Beteiligung Hier Holen Sie sich jeden Sonntag unseren Newsletter direkt in Ihren Posteingang

Hallo und willkommen in der Arbeitswoche.

Ein fester Terminkalender für Amerikaner wird der Thanksgiving-Feiertag am Donnerstag sein – für diejenigen, die reisen, um die Familie zu sehen, hat FT einen Restaurantführer am Flughafen. Am kommenden Sonntag beginnen auch die Feierlichkeiten zu Chanukka, dem jüdischen Lichterfest, und dem christlichen Advent, die beide unter dem Motto Dankbarkeit stehen.

Thanksgiving folgt dem Verbraucherwahn, der den Black Friday markiert, der jetzt ein internationales Ereignis ist und ein Anzeichen für die Gesundheit des Einzelhandelssektors ist. Auch hier geben uns Wirtschafts- und Unternehmensnachrichten viel zu danken, von frühen Weihnachtseinkäufen und einem Anstieg des Verbrauchervertrauens in Großbritannien bis hin zu den Berichten von Airbnb über steigende Buchungen. Mit der Veröffentlichung der Verbrauchervertrauensdaten für die EU-Länder in dieser Woche werden wir sehen, ob in ganz Europa Freude zu finden ist.

Londoner, die zu spät kommen, werden am Samstag Teile der Night Tube wieder begrüßen – die zu Beginn der ersten Pandemie-Sperrung Großbritanniens ausgesetzt wurden. London ist auf gute öffentliche Verkehrsmittel angewiesen, wie Bürgermeister Sadiq Khan in einer Stellungnahme der Financial Times feststellte. Zweifellos werden Nachtschwärmer von der Rückkehr der Night Tube begeistert sein, aber auch diejenigen, die nachts nur zwischen den Orten wechseln müssen und den Service als sicherere Alternative zu einem Spaziergang durch die Straßen oder einem Taxi in den frühen Morgenstunden finden.

Danken wäre auch Gegenstand eines dunkleren Anlasses. In Großbritannien werden die Trauernden über den bedeutenden Beitrag zum öffentlichen Dienst von David Amis, dem Abgeordneten von Southend West, der letzten Monat bei einem chirurgischen Treffen getötet wurde, nachdenken. Am Dienstag findet in der Westminster Cathedral ein Zivildienst statt.

Siehe auch  Aufgrund von Lieferkettenproblemen diversifizieren und verlagern deutsche Unternehmen - DIHK

Ich bin sehr dankbar für Ihr Feedback – das per E-Mail an jonathan.moules@ft.com gesendet wurde – also kommen Sie bitte weiter.

Wirtschaftsdaten

Es mag der Beginn der Ferien sein, aber wir sind am Ende der Berichtssaison. Dies bedeutet, dass die Statistiken und der Veranstaltungskalender für diese Woche etwas schwach sind.

Die Höhepunkte werden wahrscheinlich die schnellen PMI-Umfragen sein, die Vergleiche zum relativen Gesundheitszustand der G7-Länder und Meinungsumfragen in Europa und Großbritannien ermöglichen werden. In den USA wird es für das dritte Quartal Daten zu Wohnimmobilienverkäufen und revidierte BIP-Zahlen geben.

Komp

Wie bereits erwähnt, sollten die nächsten Wochen für Online-Händler wie . ein Segen sein AO. Welt, die am Dienstag vorläufige Ergebnisse bekannt gibt. Der britische Hausgerätespezialist hat jedoch bereits davor gewarnt, dass der Umsatz durch Fahrermangel und Unterbrechungen der Lieferkette aufgrund der Pandemie sowie durch die Konkurrenz größerer Wettbewerber wie Amazon beeinträchtigt wird.

Wir alle wollen die Epidemie überwinden Zoomen. Die Videokonferenzplattform, die am Montag vierteljährlich berichtet, muss skaliert werden, wenn die Mitarbeiter an ihren Arbeitsplatz zurückkehren und weniger auf bildschirmbasierte Besprechungen angewiesen sind. Der Zusammenbruch von Zooms Angebot zum Kauf des Cloud-Computing-Unternehmens Five9 könnte laut FTs Lex-Kolumne ein Segen sein, aber das Unternehmen muss die Anleger in seiner Gewinnaufrufung diese Woche über die Realisierbarkeit der alternativen Pläne beruhigen.

Wichtige Wirtschaftsberichte und Unternehmensberichte

Hier ist eine vollständigere Liste dessen, was diese Woche in Bezug auf Unternehmensberichte und Wirtschaftsdaten zu erwarten ist.

Montag

  • China, Zinsentscheidung

  • Schnelle Daten zum Verbrauchervertrauen aus der Europäischen Union

  • Thailand, Beschäftigungsdaten des dritten Quartals und Zahlen zur Verschuldung der privaten Haushalte

  • Monatliche britische Umfrage zu Industrietrends, CBI

  • Folgen: Bauchgefühl Q1, Zoomen Q3

Siehe auch  Botschaft: Deutsche Wähler müssen das Nein-System annehmen

Dienstag

  • Kanada, Brief des stellvertretenden Gouverneurs der Bank of Canada, Paul Beaudry, an die Ontario Securities Commission über Risiken für das kanadische Finanzsystem

  • CRH Q3 Trading-Update

  • Eurozone, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, USA: Zusammengesetzte PMI-Daten von IHS Markit

  • Deutschland, BIP-Zahlen für das dritte Quartal

  • Nigeria, Geldpolitischer Ausschuss legt Zinssätze fest

  • UK, HMRC veröffentlichen monatliche Immobilientransaktionsdaten

  • Folgen: AO. Welt H1, bester kauf Q3, Kompass-Set FY, Dell-Technologien Q3, PS FY, Medtronic Q2, Severn Trent H1

Mittwoch

  • Neuseeland, die Reserve Bank of New Zealand gibt eine geldpolitische Erklärung ab

  • Schweden, Riksbank hält geldpolitische Sitzung ab

  • Protokolle des US-Offenmarktausschusses und BIP-Schätzungen für das dritte Quartal sowie Zahlen zu Verbraucherausgaben und Wohnimmobilienverkäufen

  • Folgen: Derry & Co FY, johnson matthey Q2, Lukoil Q3, Vereinigte Versorgungsunternehmen H1, Jungfrau Geld Zu Ihrer Information

Donnerstag

  • Protokoll der Sitzung des Rates der Europäischen Union und der Europäischen Zentralbank

  • Deutschland, Verbrauchervertrauen und BIP-Zahlen für das dritte Quartal

  • Mexiko, BIP-Zahlen

  • Energietrends und -preise im Vereinigten Königreich, Schätzungen junger Menschen, die weder eine Ausbildung noch eine Beschäftigung oder eine Ausbildung absolvieren, sowie Statistiken zur Kapitalausgabe der Bank of England

  • Folgen: Remy Cointreau H1

Freitag

  • Frankreich, Zahlen zum Verbrauchervertrauen

  • China, Hongkongs monatliche Immobiliendaten

  • Schweiz, BIP-Zahlen für das dritte Quartal

  • UK, Office for National Statistics, überschüssige Wintersterblichkeitsdaten für England und Wales sowie der landesweite Immobilienpreisindex

  • Der britische Chefökonom der BoE, Hugh Bell, hält eine Rede zu den wirtschaftlichen Aussichten, moderiert von CBI North East

Weltereignisse

Abschließend noch ein Überblick über weitere Events und Meilensteine ​​dieser Woche.

Montag

  • Schweiz, der Generalrat der Welthandelsorganisation tagt in Genf

  • UK, die jährliche Konferenz des CBI, die dieses Jahr online stattfindet, beginnt

Siehe auch  TUI streicht Flüge nach Spanien, Malta und Italien

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

  • Kuba, der fünfte Todestag von Fidel Castro

  • VK- und NHS-Statistiken für offene Stellen für England sowie Einwanderungsstatistiken des Innenministeriums

  • USA, Thanksgiving-Feiertag

Freitag

Samstag

  • Thailand feiert jährliches Affenfest

  • UK, London Night Tube wird pünktlich zur geschäftigen Weihnachtszeit zurück sein

Sonntag

  • Chanukka, das jüdische Lichterfest hat begonnen

  • Honduras hält Parlamentswahlen ab

  • Vereinigtes Königreich, erster Adventssonntag

  • USA, Hollywood Christmas Parade in Los Angeles statt?

um es kurz zu machen Die größten und am besten gelesenen Geschichten in einer intelligenten E-Mail. Beteiligung Hier

Großbritannien nach dem Brexit Halten Sie sich über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden, während sich die britische Wirtschaft an das Leben außerhalb der EU anpasst. Beteiligung Hier