Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Testen der neuen iOS 15.4 Face ID mit Maskenfunktion

Apple hat gestern veröffentlicht iOS 15.4 Beta-Version Es wurde eine nützliche neue Funktion eingeführt, mit der Sie eine Datei öffnen können Iphone mit Gesichtserkennung Beim Tragen der Maske. Face ID mit Maske erfordert keine Hardware wie die Apple Watch zur Authentifizierung, und obwohl Face ID weniger sicher ist, ist es in einer Welt, in der viele von uns immer noch regelmäßig Masken tragen, bequemer.


Nach dem Update auf iOS 15.4 auf einem kompatiblen iPhone‌ erscheint Face ID mit Maske als Einstellungsoption. Sie können es sofort mit einem neuen Gesichts-ID-Scan aktivieren, und von dort aus ist das Entsperren Ihres iPhones mit Gesichts-ID beim Tragen einer Maske so einfach wie ohne Maske.

Wischen Sie einfach mit aufgesetzter Maske auf Ihrem iPhone-Sperrbildschirm nach oben, und es wird wie erwartet mit Face ID entsperrt. Face ID mit Maske ist ca Identisch mit Face ID ohne Maske, aber es wird nicht aus ungewöhnlichen Winkeln entsperrt, da direkter Blickkontakt erforderlich ist. Sie müssen direkt auf Ihr „iPhone“ schauen, damit die Gesichtserkennung mit einer Maske funktioniert, was bei der Standard-Gesichtserkennung nicht immer der Fall ist.

Wenn Sie die neue Face ID-Funktion beim Setup nach der Installation von iOS 15.4 nicht aktiviert haben, können Sie dies später unter Einstellungen > Face ID & Code nachholen. Sie sollten diesen Abschnitt auch besuchen, wenn Sie eine Brille tragen und gleichzeitig eine Maske tragen möchten.

Brillenträger müssen eine Brille tragen, eine Maske tragen und die Funktion „Brille hinzufügen“ verwenden, um einen neuen Gesichts-ID-Scan zu erstellen, der es Face ID ermöglicht, mit beiden Gesichtszubehörteilen zu arbeiten. Face ID mit der Maske kann nicht mit Sonnenbrille verwendet werden, da die Funktion Ihre Augen sehen muss.

Apple sagt, dass Face ID mit der Maske zu Authentifizierungszwecken „einzigartige Merkmale um das Auge herum erkennen“ kann. Es ist nicht so sicher oder genau wie die vollständige Gesichtserkennung, aber es ist bequemer, insbesondere für iPhone-Benutzer, die keine Apple Watch zum Entsperren haben.

Im Gegensatz zur Apple Watch Face ID-Funktion ist Face ID mit der Maske in Bezug auf das, was authentifiziert werden kann, vollständig identisch mit der Standard-Face ID. Sie können Face ID mit einer Maske für verwenden ApplePay Einkäufe und anstelle eines Passcodes in Apps von Drittanbietern.

Face ID mit Maske ist unter erhältlich iPhone 12 Und iPhone 13 Supermodels. Wenn Sie eine Datei haben iPhone 11 oder älter, steht Ihnen die Funktion nicht zur Verfügung. Es ist nicht klar, ob dies eine vorübergehende Einschränkung ist, und es ist möglich, dass Apple plant, die Funktion in zukünftigen Betas auf andere Geräte auszudehnen.

Schon mal Face ID mit Maske probiert? Sagen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren unten.

Siehe auch  Zufällig: Smash Bros. Twitter-Fans lassen ihrer Fantasie freien Lauf, bevor der ultimative Kämpfer enthüllt wird