Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Symptome von Omicron Covid an Augen und Haaren und wenn „seltsame“ Anzeichen auftreten

wo Omikron Entdeckt, Symptome zwischen ihm und anderen Rassen werden viel diskutiert.

Die „klassischen“ Symptome von Covid sind in diesem Stadium allgemein bekannt: anhaltender Husten, Fieber und Verlust des Geruchs- oder Geschmackssinns.

Aber wenn es um Omicron geht, wurden die gemeldeten Symptome mit zwei ungewöhnlichen Symptomen vermischt, schreibt er. Frau.

Mit einem Rekordhoch von 20.217 Neuerkrankungen am 3. Januar infizieren sich täglich mehr Menschen mit dem Virus.

Tatsächlich macht Omicron 91,1 Prozent der Coronavirus Krankheit Fälle in Schottland seit gestern.

Da die Fälle weiter zunehmen, ist es wichtig, auf die Symptome von Omicron zu achten, um eine Verbreitung des Virus zu vermeiden.

Zwei neue Symptome von Omicron

Rosa Auge soll ein Symptom von Omicron sein

Zwei seltsame Symptome des Virus wurden kürzlich bei denjenigen gemeldet, die damit infiziert sind – Bindehautentzündung oder Bindehautentzündung und Haarausfall.

Laut Healthline trifft die neue Alternative zu Omicron auf das Angiotensin-Converting-Enzym 2 (ACE2, das in Teilen des Auges wie der Netzhaut und den Zellen, die das Weiße des Auges und des Augenlids auskleiden) vorkommt.

Dies kann innerhalb von etwa zwei Tagen nach Vertragsabschluss mit einem Omicron geschehen.

Laut der American Academy of Dermatology ist Haarausfall ein häufiges Symptom von Covid.

Dies wird dadurch verursacht, dass mehr Haare in die „Ausfallphase“ eintreten, nachdem eine Person Fieber hat.

Dies ist eher am Ende der Infektion der Fall.

Was sind die Hauptsymptome von Omicron?

Halsschmerzen.  Nahaufnahme der Hand einer Frau, die ihren Hals berührt.
Ein neuer Husten ist eines der Hauptsymptome der Covid-Erkrankung

Nach jüngsten Daten verursacht Omicron eine mildere Erkrankung als die Delta-Covid-Variante, insbesondere bei Geimpften.

Siehe auch  Zwietracht im Südchinesischen Meer: Britischer Flugzeugträger HMS Queen Elizabeth ignoriert chinesische Drohungen | Welt | Nachrichten

Jeder sollte sich der Hauptsymptome bewusst sein – neuer Husten, Geschmacks- und Geruchsverlust, Fieber.

Experten auf der ganzen Welt haben jetzt jedoch acht spezifische Symptome der Variante identifiziert, auf die Briten achten sollten.

Sie sind juckender Hals, laufende Nase, Müdigkeit, Niesen, Schmerzen im unteren Rücken, Kopfschmerzen, Nachtschweiß und Muskelschmerzen.

Diese Symptome können bereits zwei Tage nach der Exposition gegenüber dem Omicron-Virus auftreten.

Professor Tim Spector, der Wissenschaftler hinter der Symptom-Tracker-App Zoe, beschrieb die Symptome von Omicron als denen einer Erkältung ähnlicher.

Dies bedeutet, dass es noch einfacher ist, es zu übersehen, wenn Sie ein Omicron haben. Professor Spector warnt jeden mit erkältungsähnlichen Symptomen, sich sicherheitshalber auf Covid testen zu lassen.

Was tun, wenn Sie glauben, an Covid zu leiden?

Wenn Sie Symptome von Covid-19 haben, sollten Sie so schnell wie möglich einen PCR-Test buchen.

Sie müssen zu Hause bleiben, bis Sie das Ergebnis erhalten, und gehen einfach zum Test.

Sie können einen kostenlosen Test auf der Website der Regierung buchen.

Dies kann erfolgen, indem Sie einen Test buchen, der zu Ihnen nach Hause geschickt wird, oder zu einem Testzentrum gehen.