Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

steigende Energie- und Inflationssorgen; UK Immobilienpreise steigen weiter – Business Live | Unternehmen

Lastwagen standen heute bei Operation Brook auf der M20 in der Nähe von Ashford in Kent an, da es im Hafen von Dover in Kent, wo die P&A-Fährdienste bestehen blieben, zu Lieferverzögerungen kam.  O suspendiert, nachdem das Unternehmen 800 Arbeiter fristlos entlassen hatte.

Lastwagen standen heute bei Operation Brook auf der M20 in der Nähe von Ashford in Kent an, als die Schifffahrtsverzögerungen im Hafen von Dover in Kent anhielten, wo die P&O-Fährdienste ausgesetzt blieben, nachdem das Unternehmen 800 Arbeiter ohne Vorankündigung entlassen hatte. Fotografie: Gareth Fuller/Penn

Der Verkehr auf den Hauptstraßen in Kent wurde heute aufgrund von Verzögerungen an den Kanalübergängen erneut unterbrochen.

Die plötzliche Entlassung von 800 Arbeitern bei P&O im vergangenen Monat sorgt weiterhin für Störungen, da die Passagierzahlen über die Osterferien in die Höhe schießen.

Medien-PA Er hat die Daten:

Ein 23 Meilen langer Küstenabschnitt der M20 von Junction 8 (Maidstone) bis Junction 11 (Westenhanger) wurde gesperrt, um Tausende von Lastwagen zu verstauen, die im Rahmen der Operation Brook zum Hafen von Dover oder zum Eurotunnel fahren.

Das sorgt für Chaos auf den umliegenden Ortsstraßen.

Der A20 Roundhill-Tunnel ist im Rahmen des Dover TAP-Systems geschlossen, um zu verhindern, dass LKWs anstehen.

Verzögerungen beim Überqueren des Kanals werden durch die Aussetzung des Segelns bei P & O Ferries verursacht, nachdem der Betreiber letzten Monat fast 800 Seeleute ohne Vorwarnung entlassen hatte.

Dies erhöht den Druck auf andere Fährunternehmen angesichts der gestiegenen Nachfrage, da viele Familien für die Osterferien ins Ausland reisen.

Die DFDS teilte mit, dass Kunden von P&O Ferries aufgrund von Kapazitätsengpässen ihre Reservierungen zwischen Freitag und Sonntag nicht auf Dover-Calais-Flüge übertragen können.

P&O Ferries Aktualisierungen
(@poferriesupdate)

#PODover #POCalais 04/08 00:01 – 10/04 23:59 Alle Passagierdienste von P&O Ferries wurden für dieses Wochenende eingestellt. Für Reisen am 8./9./10. April buchen Sie bitte direkt bei einem anderen Anbieter um, bevor Sie am Hafen ankommen. DFDS ist nicht in der Lage, P&O-Clients zu ihren Diensten zu übertragen.


7. April 2022

Die Operation Brock beinhaltet die Verwendung einer beweglichen Barriere, um ein kontinuierliches Flusssystem zu schaffen, das es den Lastwagen ermöglicht, sich anzustellen, und dem anderen Verkehr, sich in beide Richtungen weiterzubewegen.

Es hat jedoch das System überfordert, da Kent seit dem 1. April jeden Tag in langen Schlangen ansteht, als schlechtes Wetter die Überfahrten störte.

Der Hafen von Dover gab in einer Erklärung bekannt, dass er am vergangenen Wochenende 30.000 abfliegende Passagiere abgefertigt hat, was einer Verdreifachung gegenüber der Gesamtzahl am entsprechenden Wochenende im Jahr 2021 entspricht.

Es fügte hinzu, dass es „ein weiteres arbeitsreiches Wochenende erwartet“, da es die Kunden aufforderte, nicht vor ihrer gebuchten Abfahrt anzureisen.

Lastwagen stehen Schlange im Hafen von Dover in Kent

Lkw stehen heute im Hafen von Dover Schlange Foto: Gareth Fuller/PA

Trevor Bartlett, Präsident des Dover County Council, sagte, der Hafen werde „während der geschäftigen Osterferien unter starkem Stress stehen“, als er die Bewohner warnte, sich auf „dieses Wochenende wieder auf einige Störungen“ vorzubereiten.

Er sagte, er habe der Polizei von Kent, dem Kent County Council und dem Kent Resilient Forum – einer Partnerschaft lokaler Organisationen und Behörden – „klar gemacht“, dass „wir kein weiteres Wochenende in Dover tolerieren werden“.

Das Ratsmitglied der Konservativen fuhr fort: „Lange Zeit mussten sich Einheimische und Unternehmen mit den Turbulenzen abfinden und haben ehrlich gesagt etwas Besseres verdient.

„Wir teilen Ihre Besorgnis über die Auswirkungen des Stillstands auf die lokale Wirtschaft und den Zugang zu lebenswichtiger Gesundheits- und Sozialfürsorge für unsere am stärksten gefährdete Bevölkerung.

„Viele sind zu Recht besorgt darüber, wie Rettungsdienste auf einen größeren Zwischenfall reagieren können, wenn praktisch alle Straßen in die Stadt gesperrt sind.“

Damien Green, MP für Ashford, hat Änderungen am Brooke-Prozess gefordert.

Er sagte zu KentOnline:


„Was wir brauchen, ist, Brock zum Arbeiten zu bringen.

„Wir haben bisher bewiesen, dass es auch in Stresszeiten funktioniert, weil die Autobahn offen bleibt.

„Sobald die Autobahn gesperrt ist, wird es unmöglich, also muss das Kent Resilience Forum überlegen, welche Änderungen vorgenommen werden müssen, damit Brock mit der sehr ungewöhnlichen Situation umgehen kann, in der mehr als die Hälfte der Frachtkapazität von Dover auf einmal verschwunden ist. ” .

P&O Ferries gab am Mittwoch bekannt, dass es die Wiederaufnahme des Segelbetriebs über den Ärmelkanal vorbereitet.

Ein Redner sagte:


„P&O freut sich darauf, die Rückkehr kritischer Dienste zu begrüßen, und wir gehen davon aus, dass bis nächste Woche zwei Schiffe bereit sind, auf der Strecke Dover-Calais zu segeln, vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung, nämlich die Pride of Kent und die Spirit of Britain zwischen Dover und Calais. ”

Ein Polizeiauto fährt bei Operation Brock an anstehenden Lastwagen vorbei.

Ein Polizeiauto fährt bei Operation Brock an anstehenden Lastwagen vorbei. Fotografie: Gareth Fuller/Penn

Siehe auch  Die Kohlenstoffemissionen werden 2021 steigen, der zweithöchste in der Geschichte Treibhausgasemissionen