Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Spider-Man Remastered PC-Spezifikationen und zusätzliche Funktionen wurden offiziell enthüllt

Nur noch wenige Wochen, bis Spider-Man Remastered von Insomniac Games am 12. August von PlayStation 5 auf den PC wechselt, hat Sony neue Details zu den exklusiven PC-Features des Spiels sowie die vollständigen technischen Anforderungen veröffentlicht, damit potenzielle Käufer es erhalten können . Erfahren Sie, wie Sie es auf ihrem Gerät ausführen.

Beginnend mit den neuen Funktionen, die Teil der PC-Version von Spider-Man Remastered sind, beinhalten sie (für diejenigen mit kompatiblen GPUs) Raytracing-Reflexionen verschiedener Qualitätsstufen sowie Unterstützung für Nvidia DLSS und DLAA. In der Zwischenzeit können alle Spieler die anpassbaren Anzeigesysteme von Spider-Man nutzen, darunter SSAO, Texturfilter, LoD-Qualität und Schatten.

Außerdem werden verschiedene Bildschirmauflösungen und -verhältnisse unterstützt – einschließlich Multi-Screen-Einstellungen für Ultra-Wide, Panorama und Nvidia Surround – die alle entweder im Fenster-, Vollbild- oder exklusiven Vollbildmodus wiedergegeben werden können.

Marvel’s Spider-Man Remastered – PC-Features-Trailer.

PC-Spieler können auch mit Unterstützung für drahtlose PlayStation DualSense-Controller (einschließlich adaptivem Trigger-Feedback und haptischer Reaktion), Maus und Tastatur, Zurücksetzen der Steam-Eingabe, Errungenschaften, Cloud-Speicher und vielen weiteren Eingabehilfen rechnen.

Wie sich Spider-Man Remastered bei der Veröffentlichung auf verschiedenen PC-Konfigurationen spielen wird, wird bei Insomniac behandelt Neu freigegebenes Datenblattmit den vom Entwickler empfohlenen Spezifikationen von GTX 1060 6 GB oder Radeon RX 580 GPU, i5-4670 oder Ryzen 5 1600 CPU, 16 GB RAM, 75 GB Speicher, Windows 10. Verwenden Sie die mittlere Grafikvoreinstellung mit allem, was Sie brauchen 60fps bei 1080p.


Spider-Man Remastered Offizielle PC-Spezifikationen.

Diejenigen, die nach einem vollwertigen Ultimate Ray Tracing-Erlebnis mit 4K und 60 fps suchen, benötigen eine RTX 3080, Radeon RX 6950 XT, i7-12700K oder Ryzen 9 5900X und 32 GB RAM. Sie können sehen, wie alles im Neuen zusammenkommt Trailer-PC-Funktionen oben.

Siehe auch  Das First-Day-Update von Xenoblade Chronicles 3 ist jetzt verfügbar, hier sind die vollständigen Patchnotes

Spider-Man Remastered wird auf Steam erhältlich sein und am 12. August in den Epic Games Store kommen, und selbst ohne den ganzen neuen PC-Schnickschnack ist es die Wahl wert. Christian Donlan von Eurogamer sagte, das PS4-Original habe eine „seltene Harmonie zwischen Entwickler und Lizenzierung“ für eine „totale Heilung“ geschaffen Ich habe es überprüft zurück im Jahr 2018.