Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

“Sie sind überall”: Die Mauspest verwüstet Australien

Der Korrespondent von ITV News, Paul Davies, berichtet über einen Rattenbefall, der die Ernte schädigt und den Landwirten in ganz Australien Elend bereitet


Die Rattenepidemie ist im Südosten des Landes weit verbreitet AustralienKnabbert an Kabeln, verbrennt Häuser und unterbricht die Kommunikation.

Die Landwirte sagten, sie hätten vor Monaten bei der Regierung eine Petition eingereicht, und Anfang Mai wurde ein 50-Millionen-Dollar-Paket zur Bekämpfung der Rattenfäule angekündigt.

In der Zwischenzeit breitet sich der Befall jedoch weiter aus, als sich die Landwirte von der jüngsten Dürre und den Waldbränden des vergangenen Jahres zu erholen begannen.

Xavier Martin, Vizepräsident der NSW Farmers ‘Association, sagte gegenüber ITV News, dass Ratten “in alles hineinkommen”.


“Sie rennen überall hin.”

“In einigen Teilen sehen wir also nur eine Explosion der Anzahl von Mäusen und Ratten, in anderen haben wir einen Rückgang gesehen”, sagte er.

„Wenn ihnen die Nahrung ausgeht und wenn ihnen die Samen zum Essen ausgehen, fangen sie an, Kannibalen zu essen, und sie fangen an, sich gegenseitig zu essen.

„Sie sind sehr ekelhafte Tiere, und natürlich haben sie viele unserer Häuser genommen, unsere Hütten, unsere Autos, unsere Traktoren und unsere Maschinen brennen.

„Wir hatten letzte Nacht ein Haus nördlich von uns, anscheinend wegen Ratten.



„Schau mal, sogar in diesem Haus hier haben sie den Schlauch hinten in der Spülmaschine gegessen, also als die Spülmaschine die Küche überflutete.

„Sie haben am Montag 44 unserer Telekommunikationstürme in der südlichen Hälfte von NSW geschlossen.

„Sie haben heute einen unserer wichtigsten Regierungsserver in einer Abteilung heruntergefahren, damit sie nicht antworten können.

Siehe auch  Brexit: Niederlage in Brüssel, EU-Staaten lehnen französischen Schritt ab, Großbritannien von Forschungsplänen zu verbieten | Vereinigtes Königreich | Nachrichten

“Mäuse sind in allem. Wenn ich jetzt dort aus der Tür gehe und regungslos stehe, klettern sie aus meiner Hose und in meiner Hose rennen sie überall hin.”

Experten warnen davor, dass die Rattenpest innerhalb weniger Wochen nach Sydney kommen könnte, da der Winterfrost sie laut 7 News in Australien in wärmere Gebiete drängt.

Es wurde gehofft, dass der Regen und die niedrigen Temperaturen zu einer signifikanten Befeuchtung ihrer Anzahl vor der Aussaat der Winterernte geführt hätten, aber beide hatten wenig Wirkung.