Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

„Should have the Shot“: Neue Ankündigungen des öffentlichen Dienstes setzen eher echte Menschen als Wissenschaft und Daten ein, um gefährdete Amerikaner zu ermutigen, ihre Meinung zu ändern

Ein Unternehmer aus Los Angeles versucht, die Ansichten der fast 30 % der Amerikaner, die COVID-19-Impfstoffe ablehnen, mit einer neuen Werbekampagne für den öffentlichen Dienst zu ändern, wobei echte Menschen eingesetzt werden, die schwer erkrankt sind oder geliebte Menschen durch die Pandemie verloren haben.

Frank Kilpatrick, Unternehmer erklärt:

Viele Menschen sind von den Daten nicht betroffen. Wenn uns Fakten und Zahlen dazu veranlassen würden, unser Denken und Verhalten zu ändern, wären wir alle dünn, gesund und wohlhabend. Wir werden richtig essen, Sport treiben und nicht rauchen.


– Frank Kilpatrick

Kilpatrick, Leiter der gemeinnützigen Organisation 501(c)(3) Suchleisten, eine Reihe von Testimonials im Rahmen seiner “Shoulda Got the Shot”-Kampagne, die darauf abzielt, einen resistenten Impfstoff effektiver zu gewinnen als der aktuelle wissenschaftliche und (Kritiker sagen) auf Scham basierende Ansatz, der nicht zu funktionieren scheint.

Die Verfolgung der Impfstoffe der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten Es zeigt, dass nur 53,9% der gesamten US-Bevölkerung vollständig geimpft sind, was bedeutet, dass sie zwei Dosen der von Pfizer PFE entwickelten Impfstoffe erhalten haben.
+ 0,29 %
Mit dem deutschen Partner BioNTech BNTX,
+ 2,37 %
oder unser flexibler Mod,
+ 1,90 %
oder ein JNJ-Mitglied von Johnson & Johnson,
-0,60%
Einzeldosis-Schema. Etwa 63,2% der Amerikaner wurden von mindestens einer Kugel getroffen.

Aber mit einer Sterblichkeitsrate von jetzt 1.827 pro Tag, Laut dem Tracker der New York Times Das Impfprogramm ist so dringend wie noch nie seit März.

Die meisten der 172.404 täglichen Neuinfektionen, 100.087 täglichen Krankenhausaufenthalte und Todesfälle waren ungeimpft, und Impfstoffe haben sich als hochwirksam bei der Vorbeugung von schweren Krankheiten und Todesfällen erwiesen. In den letzten Monaten verbreiteten sich Medienberichte von Patienten, die ihre Entscheidung gegen die Impfung bedauerten, weil sie auf der Intensivstation schwer erkrankt waren.

Siehe auch  Audi neckt die von der Vergangenheit inspirierte Skysphere und verrät dies noch vor der Premiere

„Menschen sind emotionale Wesen“, sagt Kilpatrick, Gründer der Healthcare Communications Group und Singer-Songwriter. “Während wir uns sagen, dass wir unsere Lebensentscheidungen auf Fakten stützen, führt kein Weg daran vorbei, dass etwa 80 % unserer Entscheidungen aus dem Herzen und 20 % aus dem Verstand heraus getroffen werden. Verbinden Sie die Daten mit etwas, das beide Menschen fühlen.” Und Denken und handeln.”

Die Kampagne umfasst TV- und Radiowerbung.

„Wir richten diese Kampagne an verschiedene benachteiligte Bevölkerungsgruppen: die politisch polarisierten, einkommensschwachen, Minderheiten und ländlichen Massen“, erklärte Kilpatrick. „Und wie wir bereits angedeutet haben, haben wir eine Social-Media-Plattform entwickelt, die auf ‚parteiische‘ jüngere Altersgruppen abzielt, die sich durch eine Infektion möglicherweise unbesiegbar fühlen.“

Lesen Sie auch: Da jeden Tag mehr als 1.300 Amerikaner an dem Coronavirus sterben, sagen Experten, dass die Bestrafung nicht geimpfter Unternehmen besser ist als Anreize.

Die Kampagne ist bewusst unpolitisch und zielt nicht darauf ab, ihr Publikum zu belehren oder mit wissenschaftlichen Argumenten zu überzeugen.

„Diese Zeugnisse sind roh, emotional und Tatsache. Die Zuschauer vertrauen diesen echten Menschen eher auf eine Weise, die sie niemals einem Politiker oder Wissenschaftler trauen würden. “Das sind die Leute, die so aussehen und sich auch so fühlen”, sagte Kilpatrick.

Sein übergeordnetes Ziel ist es, Leben zu retten und den Vereinigten Staaten zu helfen, die sogenannte Herdenimmunität zu erreichen, den Punkt, an dem das Virus nicht mehr genügend Wirte hat, um sich weiter auszubreiten. „Da die Delta-Variable tobt und die potenziell virulenteste Alternative für erhöhte Angst sorgt, können wir es kaum erwarten“, sagte er.

Die Kilpatrick Group hat auch eine Datei zusammengestellt 60 Sekunden PSA und 30 Sekunden Version sowie als 30-Sekunden-Spot auf Spanisch.

Siehe auch  Das Oppositionskomitee kritisierte das deutsche Gesetz über Hassreden im Internet - EURACTIV.com

Siehe auch: Biden will innerhalb eines Jahres 70 % der Weltbevölkerung impfen, da ungeimpfte Amerikaner weiterhin die meisten COVID-Fälle und Todesfälle verursachen.