Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Scheitern Deutsche Konservative stehen vor “harten Zeiten” – Politico

BERLIN (Reuters) – Der deutsche Christdemokraten-Chef Marcus Soder sagte in einem Interview am Sonntag, dass die Christdemokraten in Deutschland die Befürchtungen einer linken Koalition hervorheben sollten, um die Unterstützung zurückzugewinnen, die für den Verbleib in der Regierung nach der Bundestagswahl vom 26.

Apropos Welt am SonntagSoder warnte, dass die Niederlage der Christdemokraten den Weg für eine linke Regierung ebnen würde, darunter auch die Nachfolgepartei der Kommunistischen Partei der DDR, die Partei Die Linge (links).

“Wir müssen deutlich machen, dass es nur zwei Möglichkeiten gibt: eine Linksrutsche mit einer Linkspartei oder ein Ampelbündnis”, sagte Soder. Das Ampelbündnis ist eine tragfähige Mischung aus Sozialdemokraten, Grünen und Liberal-Liberaldemokraten nach Parteifarben.

Beide Szenarien führen laut Söder zu “Arbeitslosigkeit und Verschuldung”.

Die in Meinungsumfragen weiter fortgeschrittenen Sozialdemokraten als die Mitte-Rechts haben ein Bündnis mit der extremen Linken nicht offiziell abgelehnt, obwohl Parteichef Olaf Scholes signalisiert hat, dass er ein solches Abkommen nicht akzeptieren wird.

Chowdhury verlor in diesem Jahr gegen Armin Lachett, der seit 2000 Präsidentschaftskandidat für den Mitte-Rechts-Wahlkreis seiner CSU und Christlich Demokratischen Union unter der Führung von Angela Merkel ist. Er ist der Meinung, dass die Konservativen jetzt fest an zweiter Stelle hinter den wiedererstarkten Sozialdemokraten stehen und es noch viel mehr getan werden muss, um die Dinge umzukehren.

Bundestagswahl in Deutschland

Weitere Umfragedaten aus ganz Europa aufrufen Politik Umfragen.

„Wenn die Partei nicht in der Gewerkschaftsregierung sitzt, werden der Partei sehr schwierige Zeiten bevorstehen“, warnte Soder und fügte hinzu, dass die Mitte-Rechts-Partei bei den nationalen Stimmen um etwa 20 Prozent gefallen sei, ein historischer Tiefpunkt.

Siehe auch  COVID-Mutations-Hotspot weckt in ganz Deutschland Ängste | Deutschland | Nachrichten und ausführliche Berichterstattung in Berlin und darüber hinaus D.W.

Unterdessen ermutigt die Aussicht auf einen sozialdemokratischen Sieg in Deutschland die Mitte-Links-Bewegung in anderen Teilen Europas. “Wenn sich in Deutschland etwas ändert, könnten Spanien und Deutschland die Motoren eines neuen progressiven Konzepts sein. Ich denke, es wird gut in Europa ankommen”, sagte der spanische Ministerpräsident Pedro Sanchez am Sonntag in einem Interview. Land.