Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Savannah Marshall schlägt Vickey Hermans nieder, um einen unbestrittenen Showdown mit Clarissa Shields auszulösen | Boxnachrichten

Savannah Marshall fügte Vickey Hermans einen vernichtenden Knockout zu, um den unbestrittenen Kampf im Weltmittelgewicht gegen Clarissa Shields zu etablieren.

Marshall entlud einen massiven linken Haken, der Hermans in den letzten Sekunden der dritten Runde auf die Leinwand warf, während der vereinte Champion Shields von der Seite des Rings in der Newcastle Utilita Arena zusah.

Die britische WBO-Meisterin wird sich nun voraussichtlich den Ring mit ihrer amerikanischen Gegnerin teilen, die die WBC-, WBA- und IBF-Titel hält.

Bild:
Der britische WBO-Champion untersuchte Hermans Abwehr geduldig

Marshall testete Hermanns Verteidigung mit einem kraftvollen Schlag in der Eröffnungsrunde und widerstand der Versuchung, ihre Stärke zu offenbaren.

Aber Hermanns zerbrechliche rechte Hand löste bei Marshall eine sofortige Reaktion aus, auf die sie mit ihrer heftigen Rechten antwortete.

Marshall jagte Hermans im dritten zurück und schloss allmählich den Bereich, bevor seine kurze, scharfe linke Hand Hermans zurückschickte, kurz vor der Glocke.

Savannah Marshall
Bild:
Dann startete Marshall einen Angriff, der den Kampf in der dritten Runde beendete

Der Schiedsrichter sah genug und sagte es schnell ab, was den Beginn der Vorbereitungen für Marshalls Mega-Treffen mit Shields signalisierte.

„Es ist sonst niemand zwischen mir und Clarissa im Weg, also ist es Sommer und sie und ich jetzt“, sagte Marshall. Sky Sports.

„Ich weiß, dass Clarissa meine Kraft nicht ertragen kann. Ich glaube, ich kann sie schlagen.“

„Es sollte hier im Nordosten passieren.“

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen barrierefreien Videoplayer

Shields sagt, dass Marshall viel mehr als nur Kraft brauchen wird, um darüber hinwegzukommen

Siehe auch  Ronaldo knackt den FIFA-Rekord für die meisten Pflichtspiel-Tore der Geschichte

Aber Shields besteht darauf, dass sie Marshall leicht schlagen kann Sky Sports: „Das sollst du tun.

„Sie sagte, sie würde es mit Fimke Hermans machen – aber ich bin nicht Fimke Hermans, ich bin nicht Hannah Rankin, ich bin nicht eines dieser Mädchen, gegen die ich gekämpft habe.

„Wenn ich mich darauf freuen muss, wäre es eine Auslöschung.“