Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Sajid Javid sagt, dass sich die Omicron-Covid-Variante jetzt durch „Community-Übertragung“ in England verbreitet

Omicron-Variante von COVID-19 Es breitet sich jetzt durch „Community-Übertragung in mehreren Regionen Englands“ aus, sagte Sajid Javid.

Gesundheitsminister Javid sagte gegenüber dem Commons: „Die Omicron-Variante verbreitet sich weiterhin hier und auf der ganzen Welt.

Nach den neuesten Daten gibt es jetzt 261 bestätigte Fälle in England, 71 in Schottland und vier in Wales, womit sich die Gesamtzahl der bestätigten Fälle in ganz Großbritannien auf 336 erhöht.

Dies schließt Fälle ein, die keinen Bezug zu internationalen Reisen haben. Daher können wir den Schluss ziehen, dass es jetzt eine Übertragung durch die Gemeinschaft in mehreren Regionen Englands gibt.“

Er sagte, die Regierung könne nicht „mit Sicherheit sagen“, ob Omicron den Covid-Impfstoffen entgehen würde oder wie schwer die Krankheit sein würde.


Die Gesundheitsredakteurin von ITV News, Emily Morgan, berichtet über die Balance, die die Regierung zwischen Vorsicht und einem pragmatischen Umgang mit den neuen Variablen finden muss


Herr Javid sagte: „Jüngste Analysen der britischen Gesundheitsbehörde zeigen, dass das Intervall zwischen Infektion und Infektion bei der Omicron-Variante kürzer sein kann als bei der Delta-Variante, aber wir haben noch kein vollständiges Bild davon, ob Omicron schwerere Erkrankungen verursacht oder Krankheit.Eigentlich wie es mit Impfstoffen interagiert.

„Wir können zum jetzigen Zeitpunkt nicht mit Sicherheit sagen, ob Omicron in der Lage ist, uns aus dem Weg der Genesung zu bringen.“

Er fügte hinzu: „Wir überlassen nichts dem Zufall. Unsere Strategie besteht darin, uns Zeit zu verschaffen und unsere Abwehrkräfte zu stärken, während unsere weltweit führenden Wissenschaftler diese neue Alternative und ihre Bedeutung für unseren Kampf gegen Covid-19 bewerten.“

Siehe auch  Regierungswissenschaftler sagt, Großbritannien werde Österreich bei der Sperrung von Covid nicht folgen

Herr Javid sagte, er erwarte, dass sich die Anzahl der für die internationale Quarantäne verfügbaren Hotelzimmer diese Woche verdoppeln wird und dass die Regierung „diese Kapazität so schnell wie möglich ausbaut“.

wird bearbeitet Das Problem, Nigeria am Montag um 4 Uhr morgens auf die rote Reiseliste aufzunehmenEr sagte: „Die UKHSA-Analyse zeigt, dass allein in England mindestens 21 Fälle von Omicron mit Reisen aus Nigeria in Verbindung stehen, und es gibt starke Anzeichen dafür, dass Omicron dort ist. Nigeria hat auch sehr starke Reiseverbindungen mit Südafrika.“

Der Gesundheitsminister sagte, dass diese Woche rund 350 Militärangehörige nach England entsandt würden, „um das Auffrischimpfprogramm zu unterstützen“, und in Schottland seien mehr als 100 Personen im Einsatz.

Theresa May warnte die Regierung jedoch davor, „Sektoren unserer Wirtschaft zu stoppen und neu zu starten“, da neue Variablen auftauchen.

„Wann wird die Regierung akzeptieren, dass wir lernen, mit Covid zu leben, was wir alle tun müssen, bedeutet, dass wir mit ziemlicher Sicherheit einen jährlichen Impfstoff erhalten werden und dass wir nicht auf die neuen Variablen reagieren können, indem wir Sektoren unserer Wirtschaft stoppen und neu starten, die zu Zusammenbrechende Geschäfte und Arbeitsplätze? Welche gehen verloren?“, sagte sie dem Unterhaus.

Professor Paul Hunter-Ha sagte, Omicron werde wahrscheinlich „innerhalb der kommenden Wochen“ die dominierende Covid-Alternative werden. ihm zugeschrieben: ITV News Anglia

Ein Experte für Infektionskrankheiten warnte, dass Omicron wahrscheinlich „in den nächsten Monaten“ zur dominierenden Alternative werden wird.

Professor Paul Hunter von der School of Medicine der University of East Anglia sagte am Montag, es gebe Bedenken, dass sich Omicron viel schneller ausbreiten wird als die Delta-Variante.

Er sagte: „Es breitet sich aus und verbreitet sich wahrscheinlich schneller als die Delta-Variante, daher sieht es so aus, als ob es in den nächsten Monaten die dominierende Variante werden wird.

„Obwohl dies keine absolute Garantie ist, da wir in der Vergangenheit Variablen gesehen haben, die so aussehen, als würden sie zu einem Problem werden und dann irgendwie verschwinden.

„Aber ich denke, es wird mit ziemlicher Sicherheit eine dominante Variable werden und die Zahl der Fälle, die wir sehen, sicherlich Anfang nächsten Jahres erhöhen.“

Er sagte, das Virus scheint sich wahrscheinlich der Immunität zu entziehen, sagte jedoch, dass Impfstoffe immer noch eine große Rolle spielen werden, insbesondere bei der Verringerung der Schwere der Krankheit.

Professor Hunter hat auch geschätzt, dass es derzeit in Großbritannien mehr als 1.000 Fälle gibt.


Hören Sie sich den Coronavirus-Podcast von ITV an


Er sagte, die Zahl der in Großbritannien gemeldeten Omicron-Fälle sei „fast eine Unterschätzung, da diese Fälle auf Proben beruhten, die vor ein paar Tagen entnommen wurden, und bei der Geschwindigkeit, die dies passiert, sehen wir fast die Komplikationen davon“.

Er fügte hinzu: „Ich denke sicherlich, dass wir in Großbritannien bisher sicherlich mehr als 1.000, vielleicht mehr als 2.000 hatten, und das wird nicht durch Grenzbeschränkungen kontrolliert.“

Weitere 90 Fälle von Omicron wurden am Montag in Großbritannien bestätigt – 64 in England, 23 in Schottland, drei in Wales und keine bestätigten Fälle in Nordirland – was die Gesamtzahl der bestätigten Omicron-Fälle auf 336 erhöht. Nicht alle COVID-19-Tests können für omicron ausgewertet werden.

Auf die Frage nach Weihnachten sagte Professor Hunter, er glaube nicht, dass die neue Variante das Weihnachtstreffen der Familie beeinträchtigen sollte.

„Weihnachten, Weihnachtsfeiertag mit der Familie, es ist weniger wahrscheinlich, dass sich Atemwegsinfektionen in diesen Kontexten ausbreiten, weil man sich unter weniger Leute mischt“, sagte er.

Das Problem bei Geburtstagsfeiern sei jedoch, dass junge Leute, die sich oft in Clubs und Bars unter die Menge mischen, sich unter ihre älteren Kollegen mischen können.

Um die Verbreitung der Variablen zu begrenzen, wird die .file Die Regierung hat die Reisebeschränkungen verschärft England hat auch strengere Vorschriften zum Tragen von Gesichtsbedeckungen in Geschäften und im öffentlichen Verkehr eingeführt.