Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Rogue kam von den Toten zurück, nur um Dr. Disrespect zu entfernen

Rogue kam von den Toten zurück, nur um Dr. Disrespect zu entfernen

Rogue Company, das seit Oktober 2023 kein Update mehr erhalten hat, wurde von den Entwicklern lediglich gepatcht, um das Fadenkreuz von Dr. Disrespect zu entfernen.

Dr. Disrespect hatte einen großen Einfluss auf die Gaming-Community, mit Millionen von Followern und zahlreichen Kooperationen zwischen Turtle Beach, Midnight Society und anderen.

Nachdem jedoch Informationen darüber bekannt wurden, dass er unangemessene Nachrichten an Minderjährige verschickte, brach All These Projects die Verbindung zu Dr. Disrespect ab.

Turtle Beach hat sein Dr. Disrespect-Video entfernt Kopfhörer aus ihrem LadenDie Midnight Society, ein vom Arzt mitbegründetes Gaming-Unternehmen, beschloss, die Partnerschaft mit ihm zu beenden.

Rogue Company wurde von HiRez entwickelt und erregte in seiner Anfangsphase als 5-gegen-5-Multiplayer-Shooter die Aufmerksamkeit der Gaming-Community. Während der Werbezeit arbeiteten die Entwickler mit Dr. Disrespect zusammen, um einen ihm gewidmeten Skin und eine ganze Karte zu erstellen.

Das Spiel hat seit fast einem Jahr keine Aktivität mehr erlebt und es wurden keine neuen Inhalte oder Updates von den Entwicklern hinzugefügt. Einigen Spielern ist jedoch aufgefallen, dass der Skin von Dr. Disrespect auf subtile Weise aus dem Spiel entfernt wurde.

Reddit-Benutzer Posten Sie ein Video Sie spielen Rogue Company, verkleidet als Dr. Disrespect. Es scheint, dass das Kostüm zwar auf dem Startbildschirm erscheint, aber standardmäßig für einen anderen Charakter im Spiel erscheint, und das Gleiche gilt auch, wenn das Spiel endet und die Charaktere wieder auftauchen.

Nachdem sie das Video und Kommentare zu ihrem Subreddit veröffentlicht hatten, in denen die Rückerstattung bestätigt wurde, gingen die Entwickler von Rogue Company zu X und stellten klar, dass alle Inhalte im Zusammenhang mit Dr. Disrespect entfernt wurden.

Siehe auch  BMW und Audi zielen auf McLaren-Kauf: Bericht

„Hallo Rogue Company, wir haben Dr. Disrespect-Inhalte deaktiviert, die zuvor im Spiel verfügbar waren. Wir werden allen betroffenen Konten diese Woche den vollen Rogue Buck zurückerstatten“, sagte das Unternehmen auf X.

Trotz des Versprechens einer Rückerstattung waren die Spieler jedoch nicht zufrieden mit der Entscheidung, die Rückerstattung über die Spielwährung statt über echtes Geld vorzunehmen.

„Geben Sie mir mein Geld zurück, ich möchte Ihre anderen schlechten Skins nicht kaufen“, sagte ein Kommentator.

Rogue Company hat den Spielern zugesichert, dass sie in der Woche vom 8. bis 14. Juli Rückerstattungen erhalten. Überprüfen Sie daher unbedingt Ihr Konto auf die Spielwährung.