Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

RB Leipzig stolperte in der Bundesliga zunächst über ein 1:1 gegen Stuttgart

Stuttgart, Deutschland (Reuters) – RB Leipzig verlor zu Beginn seiner Bundesliga-Saison Punkte und zog am Sonntag zu Hause gegen Stuttgart mit 1: 1, obwohl er in Führung ging und in der zweiten Halbzeit eine Reihe von Chancen verpasste.

Leipzig, das letzte Woche im deutschen Superpokal mit 3: 5 gegen Bayern München verlor, legte einen starken Start hin, als Christopher Nkunku, Spieler der Saison in der deutschen Fußballliga 2021/22, in der achten Minute in Führung ging .

Sie verloren nach und nach und Stuttgart fand Raum zum Angriff, wobei Noero Ahmadas Schuss von der Strafraumgrenze in der 31. Minute mit Frankreichs erstem Jugend-Länderspieltor glich.

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com zu erhalten

Leipzig, der in der vergangenen Saison Vierter wurde und den deutschen Pokal gewann, stürmte nach der Pause nach vorne, ließ ihn jedoch fragen, warum sie in der zweiten Halbzeit auf einer Seite kein Tor erzielten.

Stuttgarts Schlussmann Florian Müller parierte in der 66. Minute wiederholt Nkunkos Nahschuss und dribbelte fünf Minuten später einen Nahschuss von Willy Urban dramatisch ins Tor.

Auch Dani Olmo konnte Müller in der 73. Minute nicht überwinden, da Leipzig insgesamt 27 Tore erzielte, gegenüber 11 für Stuttgart.

Aufsteiger Schalke gelang nicht das erhoffte Bundesliga-Comeback, als Dominic Drexler beim 1:3 gegen Köln nach 35 Minuten wegen eines waghalsigen Fouls vom Platz gestellt wurde.

Köln fehlte Stürmer Anthony Modeste, der sich mündlich für einen Wechsel zu Borussia Dortmund bereit erklärte.

Meister Bayern München ist am Freitag mit einem 6:1-Sieg über Eintracht Frankfurt in die Saison gestartet. Weiterlesen

(Berichterstattung von Carlos Grumman; Redaktion von Pritha Sarkar und Ken Ferris)

Unsere Kriterien: Thomson Reuters Trust-Prinzipien.