Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Ranbaugh investiert in deutsche Verpackungsinnovation für grasbasierte Verpackungen

Ranbag hat Kunden in ganz Europa mit seinem europäischen Hauptsitz in den Niederlanden.

Grease Paper verwendet ein patentiertes Verfahren zur Herstellung von Cross-Papier, dem Rohstoff, der für die Herstellung von Cross-Papier benötigt wird, das zur Reduzierung der CO2-Emissionen beiträgt und den Wasserverbrauch in der gesamten globalen Papier- und Verpackungsindustrie erleichtert.

Sie bietet Verpackungen für Hygienepapiere, Lebensmittel- und Tragetaschen sowie Einweg-Kunststoffersatzstoffe mit Einzelhändlern in Deutschland, der Schweiz, Österreich, den Niederlanden und Italien an.

Omar Azali, Präsident und CEO von Ronbach, sagte: Die innovativen Crosspaper-Produkte von Creeper Paper sind Pioniere für die Expansion auf den globalen Märkten und ergänzen Ronbaughs Kernpapierprodukte und Standardverpackungslösungen. Die Zusammenarbeit mit Creep Paper wird unsere Mission verbessern, Kunststoffverpackungen durch Standardalternativen zu ersetzen, indem wir Ranbaughs umweltfreundliches Lösungspaket und Papier-SKUs für unseren wachsenden Kundenstamm erweitern.

Creeper Paper gab gleichzeitig bekannt, dass das Unternehmen die Finanzierungsrunde B mit neuen Investoren wie Ranbaugh, JS Capital, Schusterman Family Investments und Soros Capital abgeschlossen hat.

Siehe auch  Deutschland: Sturmwarnung bei Rückkehr aus Hochwasser | Nachrichten | D. W.