Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

PS Plus Premium-Cloud-Streaming unterstützt keine PS5-Spiele

Einer der Vorteile PS Plus-Premium In den Ländern, die das Cloud-Streaming von Spielen auf PS5, PS4 oder sogar PC anbieten. Das bedeutet, dass Sie keine Software herunterladen müssen, sondern direkt loslegen können – allerdings mit Einschränkungen, wie z. B. einer geringen Bildqualität und einer starken Abhängigkeit von der Qualität Ihrer Internetverbindung.

Aber während Sie PS4, PS3, PSP, PS2, selbst in PS1-Spiele Mit PS Plus Premium werden PS5-Spiele nicht unterstützt. Dies bedeutet, dass Alle PS Plus-Spiele Wie zurückExklusiv für PS5 wird es nur zum Download verfügbar sein. Gleiches gilt für Cross-Versionen wie z Marvels Spider-Man: Miles Moraleswo Sie PS5 herunterladen können Und PS4-Versionen, aber Gerade Spiele die PS4-Version.

Vermutlich, weil die Cloud-Streaming-Infrastruktur von Sony auf PS4- und PS3-Hardware aufgebaut ist, müssen Sie also vermutlich irgendwann aufrüsten, um PS5-Hardware zu unterstützen. Um ehrlich zu sein, sind wir uns sowieso nicht sicher, wie groß das Publikum für Streaming-Spiele sein wird, aber das ist eine weitere Einschränkung für PS Plus Premium, die der gesamten Show eine etwas chaotische Atmosphäre verleiht. Es sei daran erinnert, dass PS5-Spiele dies tun können Gerade Es kann heruntergeladen werden, PS3-Spiele können heruntergeladen werden Gerade wird gestreamt.

Sony fügt hinzu, dass „der Zugriff auf Live-Streams für einige Titel, einschließlich klassischer Spiele, nach dem Start des PS Plus Premium-Plans erfolgen wird“ und dass „die Verfügbarkeit auch je nach Titel variieren kann“.

Siehe auch  Sony lädt Sie ein, Ihre Region am 28. Juni zu finden