Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Porsche bestätigt, dass der neue Luxus-Elektro-SUV auf dem Cayenne sitzen wird

Die von Porsche entwickelte neue Elektrofahrzeug-Plattform basiert auf dem „Rückgrat“ des serienmäßigen SSP-Chassis, das 2025 mit der Markteinführung der Serienversion des Volkswagen Trinity debütieren soll – wahrscheinlich ein höhenkonkurrierendes Tesla Model 3 zu verkaufen unter ID 4 Salonname.

Zu den wichtigsten Entwicklungen im SSP Sport gehören Elektromotoren und leistungsstarke Batteriekomponenten, in einer ähnlichen Strategie wie Mercedes-Benz und der High-Performance-AMG-Bereich. Es wird auch erwartet, dass es eine elektrische Architektur mit 800 Volt und eine Ladeleistung von 350 kW unterstützt.

Autocar wurde mitgeteilt, dass die gleiche Plattform in den kommenden Elektromodellen von Audi, Bentley und Lamborghini zum Einsatz kommen soll.

Während das neue SUV-Modell von Porsche auf der SSP Sport-Architektur basieren soll, bestätigte Blumes Präsentation zum Update der Langstrecken-Plattformstrategie, dass die kommenden Elektroversionen von Macan und Cayenne aufgrund ihres Debüts auf der PPE-Architektur (Premium Platform Electric) sitzen werden . Mit der Markteinführung des Audi Q6 E-tron.

Porsche hat auch enthüllt, dass der kommende Panamera elektrisch sein wird, in einem Schritt, der mit dem Taycan der zweiten Generation übereinstimmen würde. Es wurde nicht bestätigt, ob beide Modelle nebeneinander verkauft oder zu einem kombiniert werden, obwohl Vorschläge lauten, dass Porsche mit beiden Modellen fortfahren wird. Interessanterweise kommt diese neueste Ankündigung kurz nach der Entdeckung von Panamera-Prototypen mit Wintertarnung, was Spekulationen über einen Ersatz für einen Verbrennungsmotor anheizt – obwohl es jetzt so aussieht, als hätte es eine Überholung gegeben, um die Limousine an das Ende ihres Lebenszyklus zu bringen.

Siehe auch  Jeder achte Brite sagt, er habe nichts mehr zu kürzen, um seinen Energieverbrauch zu finanzieren