Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Polizist-Welpe bei „gezieltem“ Angriff enthauptet – Nachrichten aus Boston, Wetter, Sport

Parsons, Kan. (AFP) – Die Polizei von Parsons sagte, jemand habe einen 3 Monate alten Welpen enthauptet, der einem ihrer Beamten in . gehörte Es wird als „gezielter Angriff“ bezeichnet.

Die Beamtin berichtete am vergangenen Freitag, dass sie ihren Deutschen Schäferhund namens Ranger gegen 7 Uhr morgens in einen umzäunten Garten gelassen habe und den Welpen gegen 14 Uhr mit abgeschnittenem Kopf im Hof ​​gefunden habe.

Die Beamten glauben, dass der Hund an einen anderen Ort gebracht, getötet und dann in den Hof von Officer KAKE-TV zurückgebracht wurde genannt.

„Dies ist ekelhaft genug, um einem Tier in unserer Gemeinde passiert zu sein, aber wenn man hinzufügt, dass dies ein gezielter Angriff auf die Wohnung und das persönliche Eigentum eines Polizisten zu sein scheint, ist das nicht mehr als ein Hassverbrechen.“ sagte der Polizeichef von Parsons, Robert Spinks, der den Verdächtigen oder mutmaßlichen Feigling nannte.

Den Tätern drohen Tierquälerei und Anklage wegen Hausfriedensbruchs.

Die Polizei von Parsons bietet eine Belohnung von 1.000 US-Dollar für Hinweise, die zu einer Festnahme führen.

(Copyright (c) 2021 der Associated Press. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weiterverbreitet werden.)

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um die neuesten Nachrichten direkt in Ihren Posteingang zu erhalten

Siehe auch  Aston Villa vereinbart großen Transfer zu Arsenal mit Vereinsrekord-Transfer Aimee Buendia