Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Players Championship 2022 – So sehen Sie sich das neueste Snooker-Ranking-Event, die Auslosung und den Zeitplan an

Die besten Snooker-Spieler der Welt, darunter Ronnie O’Sullivan, Judd Trump, Neil Robertson und Titelverteidiger John Higgins, werden bei der Players Championship, dem neuesten Ranking-Event der Saison, gegeneinander antreten.

Wann ist die Players Championship?

Die Players Championship beginnt am 7. Februar, der letzte Satz findet am 13. Februar 2022 statt.

Spieler-Meisterschaft

O’Sullivan und Trump treffen bei einem Blockbuster-Duell bei der Players Championship aufeinander

30.01.2022 um 17:21 Uhr

Wo ist die Players Championship?

Die Veranstaltung findet im Aldersley Leisure Village in Wolverhampton, England, statt.

So sehen Sie sich die Players Championship an

In vielen europäischen Gebieten, jedoch nicht in Großbritannien, können Sie den World Grand Prix 2021 live und auf Abruf streamen Entdeckung+

Außerdem können Sie mit unseren Live-Updates, Berichten und Geschichten in der Eurosport-App und auf eurosport.co.uk die neuesten Ereignisse der Veranstaltung verfolgen

Wer wird am Players Championship 2002 teilnehmen?

An der Veranstaltung nehmen die 16 besten Spieler der Welt teil, basierend auf der einjährigen Rangliste, bis hin zu und einschließlich der jüngsten German Masters, die von Zhao Xingtong gewonnen wurden.

Vollständige Aufstellung: Zhao Xintong (CHN), Luca Brecel (BEL), Ronnie O’Sullivan (ENG), Mark Williams (WAL), Mark Allen (NIR), Neil Robertson (AUS), John Higgins (SCO), David Gilbert (ENG), Yan Bingtao (CHN), Hossein Vafaei (IRN), Kyren Wilson (ENG), Ricky Walden (ENG), Gary Wilson (ENG), Judd Trump (ENG), Jimmy Robertson (ENG), Barry Hawkins ( GER)

Zeichnen

Zhao Xintong [1] gegen England Barry Hawkins [16] David B. Gilbert [8] v Yan Bingtao [9] Markus Allen [5] v Ricky Walden [12] Mark J. Williams [4] gegen Gary Wilson [13] Ronnie O’Sullivan [3] gegen Judd Trump [14] Neil Robertson [6] gegen England Kyren Wilson [11] John Higgins [7] gegen Iran Hossein Vafaei [10] Luca Brezel [2] gegen England Jimmy Robertson [15]

Siehe auch  Aus Merkel und Schulz?

Format

Ein KO-Turnier mit 16 Spielern, bei dem die erste Runde, das Viertelfinale und das Halbfinale im Best-of-11-Frames gespielt werden, während das Finale im Best-of-19-Frames gespielt wird.

Preisgeld

  • Gewinner: £125.000
  • Zweiter: 50.000 £
  • Halbfinale: 30.000 £
  • Viertelfinale: £15.000
  • Letzte 16: £10.000
  • Höchste Pause: 10.000 £
  • Gesamt: 385.000 £

Welsh Open

White setzt auf Welsh Open-Crack bei Robertson, aber gegen wen treffen O’Sullivan und Trump?

VOR 8 STUNDEN

Meisterschaftsliga

„Keltischer Sieg hat es zum Traumtag gemacht“ – Higgins rettet den Derby-Ruhm, nachdem er das Gruppenfinale erreicht hat

VOR 16 STUNDEN